13.09.2017, 15:30 Uhr

“Game of Thrones” Staffel 7: Großes Drama zwischen Cersei/ Lena Headey und Bronn/ Jerome Flynn!

Warum sind Cersei und Bronn nie zusammen zu sehen? (Foto: Caroline Bonarde Ucci CC BY 3.0 (httpcreativecommons.orglicensesby3.0), via Wikimedia Commons.jpg)

Cersei und Bronn sieht man bei “Game of Thrones” kaum je zusammen in einer Szene. Das soll einen bestimmten Grund haben: Angeblich waren Lena Headey und Jerome Flynn einst ein Paar, und die Trennung lief alles andere als friedlich ab…

Ist euch bei “Game of Thrones” schon einmal aufgefallen, dass Cersei und Bronn in den letzten sieben Staffeln kaum je eine gemeinsame Szene hatten? Tatsächlich gibt es nur eine einzige Begebenheit in Staffel 3, in der sich die beiden im gleichen Raum aufhalten. Dabei könnten die beiden doch eigentlich so viel mehr miteinander zu tun haben! Nun ist angeblich herausgekommen, warum die Königin und der Ritter nie gemeinsam gesehen werden: Die beiden Darsteller Lena Headey und Jerome Flynn sollen sich alles andere als gut verstehen.

Fieser Streit

Angeblich waren Lena Headey und Jerome Flynn im Jahr 2002 mal ein Paar, und ihre trennung verlief alles andere als freundschaftlich. Seitdem können sie es kaum ertragen,im gleichen Raum zu sein! Das muss ja wirklich ein schlimmer Streit gewesen sein - immerhin sind inzwischen 15 Jahre vergangen. Diese Theorie erklärt aber natürlich, warum man Cersei und Bronn bei “Game of Thrones” kaum je in der gleichen Szene sieht. Wir sind gespannt, ob es in der 8. Staffel auch so weitergeht…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.