20.03.2017, 14:33 Uhr

Helene Fischer: Erste Details über das neue Album?

Was erwartet uns auf Helenes neuem Album? (Foto: Abhijay Achatz_flickr.com_CC by sa2.0.jpg)

In diesem Jahr ist es endlich soweit: Helene Fischer wird ein neues Album veröffentlichen! Schon jetzt sind die Fans wahnsinnig gespannt, was uns auf der Platte wohl so erwartet. Erste Details über die Platte stehen jedoch jetzt schon fest.

Nachdem sich Helene Fischer 2016 eine Auszeit gegönnt hat, startet sie in diesem Jahr wieder voll durch. Neben einer Tour steht auch ein neues Album auf dem Plan, und schon jetzt freuen wir uns wahnsinnig auf das Werk! Doch bislang gibt es noch nicht allzu viel, was über die Platte bekannt ist. Zunächst einmal herrscht Uneinigkeit über das Erscheinungsdatum: Einige Fans sind der Überzeugung, dass die Blondine die Platte am 24. März veröffentlichen wird - einen Tag vor der Show “Schlagercountdown” mit Florian Silbereisen, in welcher Helene erste neue Songs präsentieren wird. Andere wiederum denken, dass das neue Album erst im Herbst kurz vor Beginn ihrer Tour erscheint. Dann stellt sich natürlich noch die Frage, wie der Sound auf Helenes neuer Platte wohl sein wird.

Mehr Pop, weniger Schlager?

“Ich habe mich sehr intensiv mit meinem neuen Album beschäftigt, viel Musik gehört und mich maßlos darüber gefreut, dass so viele talentierte Musiker für mich geschrieben haben”, erklärte Helene Fischer selbst vor einiger Zeit in einem Interview. “Es ist wahnsinnig inspirierend für mich, Songs für das neue Album auszuwählen, an ihnen zu arbeiten und zu sehen, wohin die Reise gehen wird.” Möglicherweise hat die Blondine mit mehreren internationalen Songschreibern zusammengearbeitet. Ihre Projekte der letzten Wochen - der Titelsong zum Film “Vaiana”, das Duett mit Elvis Presley “Just Pretend” und Ricky Martin auf ihrem Weihnachtsalbum - könnten darauf hindeuten, dass sich die 32-Jährige von ihrem Schlagerimage eher in Richtung Pop orientieren wird. Man darf gespannt sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.