15.03.2017, 14:10 Uhr

Ian Somerhalder schwärmt von Nina Dobrev und Vampire Diaries!

Ian Somerhalder nennt seine Lieblingsfolge von Vampire Diaries. (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Wie süß! Die Serie Vampire Diaries geht zu Ende und damit wird es für die Fans, Zeit von den Stars und den Charakteren von TVD Abschied zu nehmen. Auch Ian Somerhalder schwelgt gerne in Erinnerungen und verliert über Nina Dobrev und ihre Rollen in der Serie als Elena und Katherine nur gute Worte.

Das Finale von Vampire Diaries wird den Fans sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Genauso wie der Beginn der Serie. Und wenn man die Fans der Serie nach einer Lieblingsfolge fragen würde, wäre diese Frage wohl sehr schwer zu beantworten. Ian Somerhalder und Paul Wesley wissen laut “screenertv” ganz genau, welche ihre Lieblingsfolge ist. Sie stehen total auf die fünfte Episode der 1. Staffel, die den Titel “Lost Girls” trägt. In dieser Folge werben Damon und Stefan beide um die Gunst von Katherine Pierce, die von Nina Dobrev gespielt wird.

Das sagt Ian Somerhalder

Offensichtlich hat es die Folge vor allem Ian Somerhalder angetan. Nun rät der Schauspieler sogar seinen Fans, sich diese Folge erneut anzusehen. Und da ist gar keine schlechte Idee. Nach dem großen Finale von Vampire Diaries bleiben uns schließlich nur die alten Folgen. Der Ex-Freund von Nina Dobrev schwärmt: “Es ist eine phänomenal gemachte Folge. Es ist vielleicht eine Teenager Vampir-Serie, aber schei** es ist ein großartiges Stück des Fernsehens…Diese Folge war wirklich etwas Besonderes”. Der 38-Jährige schwärmt in vollen Zügen von der Serie. Damit dürfte uns der Abschied gleich noch ein Stückchen schwerer fallen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.