15.05.2017, 14:10 Uhr

Ian Somerhalder spricht Klartext über die Ehekrise mit Nikki Reed!

Ian Somerhalder gibt ein klares Statement zu seiner angeblichen Ehekrise ab. (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Die Fans von Ian Somerhalder und Nikki Reed müssen jetzt ganz stark sein: Schon wieder kursieren Gerüchte, dass der Ex-Freund von Nina Dobrev und seine Frau in einer tiefen Ehekrise stecken. Auf Instagram spricht der Vampire Diaries jetzt Klartext…

Die Gerüchte um eine angebliche Ehekrise von Ian Somerhalder und Nikki Reed nehmen einfach kein Ende. Immer wieder wird Nina Dobrev dafür verantwortlich gemacht, dass die Beziehung ihres Ex-Freundes vor dem Aus steht. Schließlich stand sie gemeinsam mit ihm noch ein letztes Mal für das Finale von Vampire Diaries vor der Kamera - und das könnte seiner Frau gar nicht gefallen haben. Doch laut “celebeat” stellt der Schauspieler jetzt endlich klar, wie es wirklich um seine Ehe steht. Und die Fans können aufatmen, denn von einer Ehekrise bei den beiden ist wirklich nichts zu merken - ganz im Gegenteil.

Ein klares Statement

Auf Instagram schrieb der 38-Jährige passend zum 2. Hochzeitstag mit seiner Frau Nikki Reed eine rührende Botschaft an sie. Das klingt nicht danach, als hätten die beiden eine Ehekrise. Außerdem stellte Ian Somerhalder schon vor einiger Zeit klar, dass weder er, noch seine Frau ein Problem mit Nina Dobrev hat - sie verstehen sich sogar sehr gut. Ob nach diesem Statement die ständigen Gerüchte um die beiden endlich ein Ende nehmen? Wir werden sehen. Um die Ehe des Vampire Diaries Star und der 28-Jährigen müssen wir uns jedenfalls keine Sorgen machen. Zum Glück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.