08.03.2018, 12:23 Uhr

Kate Middleton weint sich bei Meghan Markle aus!

Catherine weint sich bei ihrer Schwägerin in spe aus (Foto: © FAM013/FAMOUS)

Kate Middleton geht es momentan gar nicht gut: Das letzte Trimester ihrer Schwangerschaft macht ihr schwer zu schaffen. Glücklicherweise kann sich die Herzogin bei Meghan Markle ausweinen…

Schon im nächsten Monat ist es soweit: Das dritte Baby von Kate Middleton und Prinz William soll voraussichtlich im April das Licht der Welt erblicken. Klar, dass da alle schon ganz aufgeregt sind. Allerdings soll es Catherine mit zunehmendem Bauchumfang immer schlechter gehen. Einmal macht ihr der Bauch natürlich physisch zu schaffen, doch auch psychisch schlägt die Schwangerschaft ihr langsam aufs Gemüt. Glücklicherweise hats ie in Meghan Markle eine Freundin gefunden, bei der sie sich ausweinen kann.

Tipps für die Herzogin

So hat Meghan Markle nicht immer nur ein offenen Ohr für ihre neue Freundin, sondern auch jede Menge Tipps parat - beispielsweise zu einer gesunden Ernährungsweise insbesondere im letzten Trimester der Schwangerschaft. Wer weiß, vielleicht bereitet sie sich auf die Zeit nach der Hochzeit vor? Immerhin sollen sie und Prinz Harry ebenfalls Nachwuchs planen. Auch Prinz William tut natürlich alles, um Kate Middleton bestmöglich zu unterstützen und zu trösten. Und lange muss sie ja nicht mehr durchhalten, denn im nächsten Monat ist das Baby dann schon fast da…
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.