07.11.2017, 15:30 Uhr

Kylie Jenner schwanger: Wird Justin Bieber jetzt auch Vater?

Justin Bieber will aufs Baby von Kylie Jenner aufpassen (Foto: La_Real_Noticia_Flickr CC-BY-SA2.0)

Kylie Jenner soll schwanger sein und jetzt hat auch Justin Bieber das Babyfieber gepackt. Folgt er seiner guten Freundin und plant jetzt auch schon Nachwuchs zu bekommen?

Seit Wochen halten die Gerüchte hartnäckig an, dass Kylie Jenner schwanger sein soll. Die Schwester von Kendall Jenner und Kim Kardashian soll angeblich ein Kind von Travis Scott erwarten. Damit würde das Reality-Sternchen schon im jungen Alter ein Baby bekommen. Ausgesorgt hat sie auf jeden Fall schon. Mit ihrem Shop rund um Make-up und Lipsticks scheffelte sie dank der Vermarktung via Snapchat, Instagram und Co. ein unfassbares Vermögen an. Schaut man sich alte Bilder von früher an, so hätte man nicht erwartet, dass die “Lippen” Queen mal so eine erfolgreiche Unternehmerin wird, sah sie zu Beginn doch eher ein wenig zurückhaltend aus. Jetzt träumt auch Justin Bieber von einer eigenen Familie.

Kylie Jenner: Will Justin Bieber jetzt auch ein Kind?

Wie “Hollywoodlife” jetzt berichtet, soll auch Justin Bieber mit dem Gedanken spielen, Nachwuchs zu bekommen, jedoch erst in ein paar Jahren. Er habe Kylie Jenner sogar schon Hilfe beim Babysitten angeboten. Wird Justin also der neue Sitter? Der “Friends” Sänger kann auf jeden Fall ziemlich gut mit Kindern umgehen. Damit wird er in Zukunft mit Sicherheit eine gute Vaterfigur abgeben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.