10.11.2017, 13:30 Uhr

Ohne Caitriona Balfe: “Outlander” Sam Heughan packt über MacKenzie Mauzy aus

Sam Heughan spricht über die Hater im Netz (Foto: © FAM008/FAMOUS)

Ein sehr seltener Moment von Sam Heughan. Der Star aus “Outlander” spricht jetzt über Freundin MacKenzie Mauzy. Damit gewährt der Kollege von Caitriona Balfe einen Blick in seine Beziehung.

Die neue Staffel von Outlander findet großen Anklang bei den Fans. Sam Heughan und seine Filmfrau Caitriona Balfe berühren Millionen von Menschen mit der Serie. Dank der emotionalen Geschichte wurde Sam noch bekannter als zuvor. Doch er ist nicht nur Serienschauspieler. Nebenbei dreht er noch Filme und modelt sogar für ein Modelable. Privat ist der Schönling auch ziemlich glücklich, denn er ist mit MacKenzie Mauzy zusammen. Auf Instagram Twitter und Co. sieht man die beiden jedoch nie gemeinsam. Ihre Beziehung halten die beiden nämlich eher privat. Bei einem Interview sprach er jetzt allerdings über seine Liebe.

Sam Heughan: Das verrät er über MacKenzie

Für seine Beziehung zu MacKenzie Mauzy musste sich Sam Heughan anfangs ziemliche Anfeindungen gefallen lassen, denn viele hofften, dass der Hottie aus Outlander mit Caitriona Balfe zusammenkommt. Aber wie geht Sam damit um? Gegenüber der “Hapers Bazaar” offenbarte er jetzt, dass es “ärgerlich” sei und die Anfeindungen was von “Schulhof-Niveau” hätten. Damit macht der Schauspieler deutlich, dass er die Kritiken einfach ignoriert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.