08.08.2018, 12:30 Uhr

One Direction: Schock! Hat Louis Tomlinsons Schwester Lottie ein Drogenproblem?

Muss sich Louis Tomlinson um seine Schwester machen? (Foto: © JMVM/FAMOUS)

Um Louis Tomlinson ist es in den letzten Monaten ziemlich still geworden. Dafür macht die Schwester des One Direction-Stars jetzt Schlagzeilen: Hat Lottie Tomlinson ein Drogenproblem?

Inzwischen ist es schon unglaubliche zwei Jahre her, seit One Direction quasi Geschichte ist. Die Jungs befinden sich offiziell in einer Pause, doch wir müssen uns wohl eingestehen, dass die Zeiten von 1D eigentlich vorbei sind. Alle Jungs arbeiten an Soloprojekten. Sio auch Louis Tomlinson, auf dessen erstes Album wir noch immer warten. Momentan ist es ziemlich still um den Papa des kleinen Freddie. Nicht so still ist es hingegen bei seiner Schwester Lottie. Die soll jetzt in einem Club dabei erwischt worden sein, wie sie verdächtiges weißes Pulver schnupfte.

Hat Lottie ein echtes Problem?

Hat Lottie Tomlinson ein Drogenproblem? Man weiß es nicht genau. Sie hat sich bislang noch nicht dazu geäußert. Sollten sich die Schnappschüsse, die ein Fan gemacht hat, als echt herausstellen, könnte das der Karriere von Louis Tomlinson jüngerer Schwester allerdings schaden, denn immerhin baut sie sich gerade eine Fanbase als Influencerin auf. Auf der anderen Seite war auch ihr One Direction-Bruder immer wieder Mittelpunkt solcher Schlagzeilen. Vielleicht wird also auch dieses Mal wieder alles einfach nur hochgebauscht...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.