19.06.2017, 11:10 Uhr

Pretty Little Liars: Troian Bellisario spricht ganz offen über ihre Krankheit!

Was hat Troian Bellisario von Pretty Little Liars über ihre Krankheit zu sagen? (Foto: JJ Duncan, Flickr, CC BY-SA 2.0)

Alle lieben Troian Bellisario in der Rolle als Spencer Hastings bei Pretty Little Liars. Doch die Schauspielerin hat ein dunkles Geheimnis: Die 31-Jährige kämpfte jahrelang gegen Magersucht. Jetzt spricht sie ganz offen über ihre Krankheit und thematisiert diese sogar in einem Film.


Schon vor einiger Zeit wurde öffentlich, dass Troian Bellisario vor einiger Zeit gegen Magersucht gekämpft hat. Im Juli kommt ihr Film “Feed” auf den Markt, in dem sie nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern sie hat auch selbst das Drehbuch dafür geschrieben. Auch hier spielt ihre Krankheit eine Rolle. In einem Interview spricht die 30-jährige Pretty Little Liars Darstellerin nun darüber, was diese Krankheit für ihr Umfeld bedeutete und mit welchen Problemen sie selbst zu kämpfen hatte:

Das sagt Troian Bellisario

“Ich habe so viele Leute erfahren, die dachten, dass sich alles um Gewichtsverlust oder dünn werden dreht und ich konnte sie nicht davon überzeugen, dass es darum geht, die Kontrolle zu übernehmen”, so Troian Bellisario von Pretty Little Liars. Auch ihren Freund und ihre Familie konnte sie nicht davon überzeugen, was ihre Krankheit wirklich bedeutet. Doch trotzdem erfuhr sie von diesen Leuten sehr viel Unterstützung, was ihr schließlich durch die schwierige Zeit geholfen hat. Und dank ihrer offenener Art, vor allem in Bezug auf die Magersucht, ist sie eine Inspiration für so viele, junge Mädchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.