15.03.2017, 07:34 Uhr

Schock für die Fans: Peinlicher Auftritt von Emma Watson!

Welchen peinlichen Auftritt hatte Emma Watson? (Foto: ©AVTAFAMOUS)

Oh nein! Eigentlich kennen wir nur perfekte Auftritte von Emma Watson. Doch ausgerechnet bei Jimmy Kimmel wird der Harry Potter Star jetzt mit peinlichen Aufnahmen konfrontiert. Für ihre Fans ist auf jeden Fall für Unterhaltung gesorgt.

Erst kürzlich war Emma Watson zu Gast bei Jimmy Kimmel. Hier ging es aber nicht ausschließlich um ihren neuen Film Die Schöne und das Biest, sondern auch um die guten alten Zeiten, in denen die Schauspielerin noch für Harry Potter vor der Kamera stand. Und hier hatte ist die heute 26-Jährige nicht immer einfach und hat sogar so manche Szenen ruiniert. Heute kann sie nur darüber lachen: “Ich war so ein Versager. Ich liebe diese Bücher, ich wollte wirklich meinen Job gut machen und das habe ich übertrieben”.

Emma Watson lacht darüber

Danach zeigte Jimmy Kimmel noch einige peinliche Aufnahmen, die am Set von Harry Potter nicht nach Plan gelaufen sind. Doch mittlerweile kann Emma Watson selbst darüber lachen und jetzt ist sie natürlich wesentlich professioneller am Set. Doch auch Schauspieler fangen einmal klein an. Die Fans hatten jedenfalls jede Menge zu lachen bei ihrem Auftritt. Und demnächst dürfen wir sie dann bei Die Schöne und das Biest in der Hauptrolle sehen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.