14.03.2017, 14:16 Uhr

Schock für Ian Somerhalder: Gefährdet Nina Dobrev ihre Gesundheit?

Hat Nina Dobrev eine Verletzung? (Foto: jjduncan_80_flickr_cc by 2.0)

Oh nein! Was ist nur mit Nina Dobrev und ihrer besten Julianne Hough passiert? Erst kürzlich kehrten die beiden von einer wilden Party in Cabo nach Los Angeles zurück. Doch nun machen sich die Fans der Ex-Freundin von Ian Somerhalder Sorgen um ihre Gesundheit.

Noch vor wenigen Tagen kamen Nina Dobrev und ihre beste Freundin Julianne Hough gar nicht mehr aus dem Feiern heraus. Grund war, dass die beiden den Junggesellinnenabschied der Schauspielerin feierten. Und da durfte natürlich auch ihre beste Freundin, die Vampire Diaries Darstellerin nicht fehlen. Doch am Flughafen sahen die beiden Freundinnen alles andere als fit aus. Laut “Promiflash” trug die 28-Jährige einen Verband um ihren großen Zeh. Die Beine der Ex-Freundin von Ian Somerhalder waren dagegen schier übersäht mit blaue Flecke. Müssen wir uns jetzt etwa Sorgen um ihre Gesundheit machen?

Sorge um Nina Dobrev?

Ganz bestimmt nicht, denn wirklich tragisch sind diese Verletzungen natürlich nicht. Vielmehr sind die blaue Flecke und der verbundene Zeh wohl einfach nur Blessuren einer heftigen Party in Cabo. Scheint, als wäre der Junggesellinnenabschied von Julianne Hough ein voller Erfolg gewesen. Und wie man sieht, ließ es auch Nina Dobrev ordentlich krachen. Erholung war der kurze Urlaub für die Ex-Freundin von Ian Somerhalder also eher nicht. Aber Sorgen machen um die 28-Jährige müssen wir uns glücklicherweise nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.