13.06.2017, 10:04 Uhr

“Sherlock” Staffel 5: Benedict Cumberbatch ist optimistisch!

Benedict Cumberbatch bleibt Optimist! (Foto: BenedictCumberbatch_mimosveta_flickr_cc by 2.0)

Ist nach der 4. Staffel von “Sherlock” wirklich Schluss mit der beliebten Detektiv-Serie? Diese Frage stellen sich die Fans immer wieder. Benedict Cumberbatch ist jedoch durchaus zuversichtlich, was die Zukunft der Sendung angeht…


Inzwischen liegt es schon einige Zeit zurück, dass die vierte und bislang letzte Staffel “Sherlock” über die Leinwände flimmerte. Wie wir alle wissen, War sich in sich ziemlich abgeschlossen und ließ die Zukunft der Sendung offen. Bislang ist nicht bekannt, ob Benedict Cumberbatch und Martin Freeman ein weiteres Mal in ihre Rollen schlüpfen werden, denn ein offizielles Statement gibt es noch nicht. Nichtsdestotrotz gibt sich der Hauptdarsteller optimistisch.

Zu beschäftigt?

“Ich würde gerne wieder in diese Rolle schlüpfen”, verrät er in einem Interview. Allerdings steht noch in den Sternen, ob das wirklich klappen kann. Seit der 40-Jährige in Hollywood so richtig durchgestartet ist, kann er sich vor Rollenangeboten kaum noch retten. Dementsprechend eng ist auch sein Zeitplan, und von dem hängt es maßgeblich ab, ob es wohl noch eine 5. Staffel geben wird. Man darf auf jeden Fall gespannt sein und feste die Daumen drücken…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.