21.04.2017, 09:31 Uhr

Sind Rihanna und Chris Brown mehr als nur Freunde?

Chris Brown gratuliert der Mutter von Rihanna zum Geburtstag. (Foto: ©FAM008FAMOUS)

Wie süß! Die Mama von Rihanna feiert Geburtstag und sie bekommt unter anderem Glückwünsche von Chris Brown. Heißt das, dass wieder mehr zwischen den beiden läuft? Mittlerweile könnten sich die beiden wieder eine Freundschaft aufgebaut haben. Und was ist mit einer Beziehung?

Vor wenigen Tagen feierte die Mutter von Rihanna ihren 57. Geburtstag. Und an diesem Tag bekam sie nicht nur von ihrer Tochter Glückwünsche, sondern auch von ihrem Ex-Freund Chris Brown. Auf Instagram hat er seiner Ex-Schwiegermutter in spe gratuliert. Hat er damit etwa angedeutet, dass er wieder mit Rihanna zusammen ist? “Inquisitr” glaubt auf jeden Fall, dass das ein Zeichen dafür ist, dass sich die beiden wieder besser verstehen. Noch gibt es keine Anzeichen dafür, dass die beiden auch wieder ein Paar sind.

Ist das der Beweis?

Seit 2009 gehen die beiden schließlich schon wieder getrennte Wege. Wenn Breezy wirklich mit seiner Ex-Freundin zusammen ist, hätte er ihrer Mutter sich nicht auf Instagram gratuliert, sondern persönlich. Ist das also der Beweis, dass Chris Brown und Rihanna nur Freunde sind? Fest steht auf jeden Fall, dass sich die beiden wieder besser verstehen und nach dem ganzen Drama in den letzten Wochen sind das wirklich gute Nachrichten für die Fans. Und wer weiß, vielleicht nähern sich die beiden jetzt ja auch wieder an…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.