14.07.2017, 13:30 Uhr

Wegen Dakota Johnson und Shia Labeouf: Jamie Dornan ist am Boden zerstört!

Eifersuchtsdrama bei Jamie Dornan und Shia LaBeouf? (Foto: © JHMH/Famous)

Zwischen Dakota Johnson und Shia LaBeouf sollen momentan die Funken fliegen. Einen freuen diese Nachrichten jedoch gar nicht: Jamie Dornan soll am Boden zerstört sein! Hat er am Ende etwa doch Gefühle für seine Kollegin?

Hat sich Dakota Johnson nun endgültig von Jamie Dornan abgewendet? Danach sieht momentan alles aus. Die Schauspielerin steht nach 50 Shades of Grey jetzt für ihren nächsten Film vor der Kamera. In “The Peanut Butter Falcon” spielt die 27-Jährige an der Seite von Shia LaBrouf, und zwischen den beiden Kollegen sollen heftig die Funken fliegen. Zuvor wurde Dakota ja bekanntlich eine Affäre mit ihrem 50 Shades Darker-Kollegen nachgesagt - und der ist von den neuen Gerüchten alles andere als begeistert!

Falsche Gefühle

Sollte er also am Ende doch Gefühle für seine Schauspielkollegin haben? Die soll in den letzten Monaten für eine heftige Ehekrise bei Jamie Dornan und Amelia Warner gesorgt haben, weil der Schauspieler angeblich Gefühle für Dakota Johnson entwickelt hat. Nichtsdestotrotz hat er sich am Ende für die Mutter seiner Kinder entscheiden. Es ist jedoch nicht einfach, zu sehen, wie Dakota nun möglicherweise mit einem anderen Mann glücklich wird! Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wie das Drama um Shia LaBeouf und die beiden 50 Shades-Stars wohl weitergeht…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.