Zeugen gesucht
Am Feilplatz wurde Gift gestreut

Anrainerin Manuela Winklehner und Brigitte Schostal von der Initiative der Stadttauben bringen verletzte Tauben in Sicherheit.
3Bilder
  • Anrainerin Manuela Winklehner und Brigitte Schostal von der Initiative der Stadttauben bringen verletzte Tauben in Sicherheit.
  • Foto: Patricia Hillinger
  • hochgeladen von Patricia Hillinger

Zeugen gesucht: Am Feilplatz wird immer öfter eine weiße chemische Substanz auf der Grünfläche gefunden.

WIEN/PENZING. Wer macht so etwas? Als Motiv für die Taten wird laut der Bürgerinitiative Stadttauben Wien Hass auf Tiere, in diesem Fall Tauben, vermutet. Die bz berichtete in der Penzinger Ausgabe 30 bereits über die "Taubenplage" am Feilplatz: "Egal welche Meinung man zu den Stadttauben in Wien vertritt, irgendwie werden wir alle mit ihnen konfrontiert — im positiven wie auch im negativen Sinn", erklärt Brigitte Schostal, Mitglied der Bürgerinitiative "Arbeitsgruppe Tauben Wien".

Weißes Pulver wurde am Feilplatz verstreut. Die Polizei ermittelt.
  • Weißes Pulver wurde am Feilplatz verstreut. Die Polizei ermittelt.
  • Foto: Manuela Winklehner
  • hochgeladen von Patricia Hillinger

Diese Initiative wurde im Sommer 2020 von einigen engagierten Menschen ins Leben gerufen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Wiener Bevölkerung und die Stadtregierung über die schlechten Lebensbedingungen der Stadttauben aufzuklären und damit eine Lebensverbesserung für die Vögel zu erwirken.

Fühlst du dich von Stadttauben gestört?

"Ein ewiger Streitpunkt zwischen Taubenfreunden und -gegnern ist die Fütterung der Tiere. Die Wahrheit ist: Wien hat kein Taubenfütterungsverbot, wohl aber ein Reinhaltegesetz, welches auch unbedingt einzuhalten ist. Lebensmittel auf Grünflächen zu deponieren und liegen zu lassen ist ein No-Go." Die Einsetzung von Giftködern und Ähnlichem ist gesetzeswidrig. "Nicht nur die Tiere, darunter auch Haustiere wie Hunde, sind durch das Gift gefährdet, sondern auch Kinder und die Natur. Abgesehen davon, dass Tierquälerei eine Straftat ist." Anzeige wurde bereits erstattet.

Fahndung läuft

Manuela Winklehner wohnt in unmittelbarer Nähe und füttert die Tauben regelmäßig und artgerecht. Sie hat das weiße Pulver am Platz entdeckt. "Ich habe selber einen Hund und sorge mich um die Umwelt und vor allem um die Tauben, die daran verenden." Die Pressestelle der Landespolizeidirektion Wien bestätigt, dass die Anzeigerin die Substanz einer Polizistin übergeben hat. Der Akt wurde von einer Kriminalsachbearbeiterin übernommen und die Ermittlungen laufen. Des Weiteren wird der Feilplatz vermehrt im Streifendienst berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Taubenplage am Feilplatz
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen