Baustellenkalender KW 46

Plateau Kienmayergasse/Matthias-Schönerer-Gasse: Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, insbesondere für Fußgänger, wurden in den Kreuzungsbereichen Gehsteigvorziehungen errichtet, um die Querungslängen der Fahrbahn für Fußgänger zu reduzieren. Gleichzeitig wurde in den gesamten Kreuzungsbereichen die Fahrbahn angehoben und der Höhenunterschied zu den angrenzenden Fahrbahnen mittels Betonrampen angepasst. Ziel dieser Rampen ist es, die Einfahrtsgeschwindigkeit in die Kreuzungsbereiche zwangweise zu reduzieren, die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer zu steigern und somit die Verkehrssicherheit für Fußgänger, aber auch für Kraftfahrzeuge und Radfahrer zu erhöhen.

Linzer Straße: In der Linzer Straße wurde auf Höhe der Satzberggasse auf der Richtungsfahrbahn stadteinwärts im Zuge der Gleissanierung der Wiener Linien eine Fahrbahnaufdoppelung errichtet, um die Annäherungsgeschwindigkeit des KfZ-Verkehrs zu reduzieren und das Queren der Fußgänger über die Linzer Straße zur Haltestelle der Straßenbahn sicherer zu gestalten. Weiters wurde auf der Richtungsfahrbahn stadtauswärts an der Satzberggasse eine Gehsteigvorziehung errichtet, wodurch die Querungslänge der Fahrbahn für Fußgänger reduziert wurde. Gleichzeitig erfolgte eine Anpassung der Randsteinhöhen, um älteren und gehbehinderten Personen das Gehen im öffentlichen Raum leichter zu gestalten.

Kinkplatz: In der Tinterstraße wurde unmittelbar vor dem Kreuzungsbereich mit der Müller-Guttenbrunn-Straße eine Mittelinsel errichtet. Ziel dieser Maßnahme ist es, vor allem Kindern auf dem Weg zur Schule eine sichere Querung zu ermöglichen und das Schneiden der Kurve durch Fahrzeuglenker hintanzuhalten.

Autor:

Alexander Schöpf aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.