Mariabrunn
Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariabrunn

Die Wallfahrtskirche Mariabrunn
5Bilder

Im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing, genauer im Ortsteil Hadersdorf, befindet sich die Wallfahrtskirche Mariabrunn.
Die Historie weiß, daß die heilige Gisela (Schwester Kaiser Heinrichs II., des Heiligen und Gattin des ungarischen Königs Stephan des heiligen.) im 11. Jhdt. in einem Brunnen eine Figur der Muttergottes fand, von dem Wasser trank und genas. Nach abenteuerlichen Jahren, in denen u.a. die Statue wieder in den Ursprungsbrunnen geworfen, wieder gefunden und abermals in einer Kapelle aufgestellt wurde, wo sie die Türkenbelagerung 1529 unbeschadet überdauerte. 
1639 wurde der Grundstein für die heutige Wallfahrtskirche gelegt.  In der 1655 vollendeten Kirche wurde die Gnadenstatue (dem Stil nach aus der Mitte des 15. Jahrhunderts) aufgestellt.
Heute noch befindet sich der Brunnen neben der Kirche.

In Ottakring, als dieses noch ein Weinhauerdorf war, fand jedes Jahr am 9. April, am Käfer-Feiertag, eine Prozession nach Mariabrunn statt, bei der die Gemeindefahnen mitgetragen wurden.

(Quelle: Details und Jahreszahlen: Wien-Wiki, Geschichte: eigenes Wissen)

Autor:

Heinrich Moser aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



48 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen