Sehen - Fühlen - Miterleben: Die wienXtra Ferienspiel Station im Louis Braille Haus

Wann: 06.02.2012 09:00:00 bis 10.02.2012, 18:00:00 Wo: Louis Braille Haus, Hägelingasse 4-6, 1140 Wien auf Karte anzeigen

Von Montag, den 6. Februar bis Freitag, den 10. Februar können sich Kinder im Rahmen der wienXtra-Ferienspiel-Station: Sehen- Fühlen- Miterleben in die Welt blinder und sehbehinderter Menschen einfühlen, um diese besser zu verstehen.

Das Programm ist abwechslungsreich gestaltet und beinhaltet u.a.:

Geschicklichkeitsparcours mit verbundenen Augen

Blindenführhund-Präsentation: Wie Führhunde den Alltag blinder und sehbehinderter Menschen erleichtern. Jeweils um 10.30 Uhr und um 15.00 Uhr

Sinnesgarten: Schmecken, Riechen und Tasten mit verbunden Augen

Spielspaß mit verbundenen Augen: Wie spielen blinde und sehbehinderte Kinder?

Braille-Schrift: Wie schreiben und lesen blinde Menschen.

Zeichnen mit verbundenen Augen

Am Freitag, den 10. Februar, findet von 14.00 - 18.00 Uhr das große Kinderfaschings-Gschnas inkl. toller Tombola (bitte verkleidet kommen) statt. Mit dabei ist die Super-Zirkus-Show des Zirkus Krawalli und die Musik-Show "Vienna Cocktails"

Wann:

Montag - Donnerstag von 9.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr Freitag 9.00 - 12.00 Uhr und anschließend Faschingsgschnas von 14.00 - 18.00 Uhr

Wo:

Louis Braille Haus in der Hägelingasse 4-6, 1140 Wien

Gruppenanmeldung ab 8 Personen notwendig: Bitte wenden Sie sich hier an Kurt Prall, Tel. 0676/ 534 05 99

Allgemeines Infotelefon: 01/ 981 89 111

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen