18.10.2017, 16:12 Uhr

KANT_INE denkt nach – das Philosophische Café

Wann? 06.11.2017 19:00 Uhr bis 06.11.2017 21:00 Uhr

Wo? sargfabrik , Goldschlagstraße 169, 1140 Wien AT
KANT_INE denkt nach, Mo, 6. Nov. 2017
Wien: sargfabrik |

„Der Mensch und sein Tod“. Philosophische und religiöse Zugänge

Wie gehen Kulturen mit dem Tod um? Ist der Tod das Ende oder gibt es vielleicht ein danach? Was sagen Theologie und Philosophie?

Univ. Prof. DDr. Hans Schelkshorn diskutiert mit Ihnen „Der Mensch und sein Tod und die philosophischen und religiösen Zugänge“. Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Philosophischen Cafe „Der Mensch und sein Tod“ ein.

Mo. 06.11.2017 von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr
KANT_INE VIER ZEHN in der Sargfabrik
Goldschlagstraße 169, 1140 Wien
Eintritt frei, wir bitten um Anmeldung unter: philo-cafe@jobtransfair.at

Univ. Prof. DDr. Hans Schelkshorn hat in Wien und Tübingen Klassische Philologie, Theologie und Philosophie studiert. Er lehrt Philosophie an der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören neben der Religionsphilosophie und Ethik auch die lateinamerikanische Philosophie.

Mag. Katharina Lacina ist Philosophin und philosophische Praktikerin in Wien. Sie unterrichtet an der Universität Wien und organisiert Vortragsreihen und Kongresse an der Schnittstelle von Philosophie und Öffentlichkeit.

Wissenschaftliche Leitung von „Kant_ine denkt nach“ und „Denken im Eis“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.