29.09.2014, 09:35 Uhr

Neues Café im Pflegewohnhaus Baumgarten

Moderne Einrichtung und Zugang zum Garten bietet das Café von Silvia Wegscheidler. (Foto: Zuschmann)
Mehlspeisen und regionale Produkte: Das neue Café im Pflegewohnhaus Baumgarten ist etwas für Genießer.

PENZING. Anfang Juni hat nicht nur das Pflegewohnhaus Baumgarten eröffnet: In dem Haus gibt es auch ein neues Café – alles frei zugänglich.


Geeignet für Allergiker

Chefin Silvia Wegscheidler bietet neben einer großen Auswahl an hausgemachten Mehlspeisen auch laktose- und glutenfreie Süßspeisen für Allergiker. Kleiner Tipp: Für Geburtstage oder andere Feierlichkeiten kann man im Café Torten und Kuchen vorbestellen.

Regionale Produkte

Außer süßen Leckereien gibt es auch holzgeräucherten Speck und Geselchtes aus der familieneigenen Fleischerei. Diese Produkte kann man nicht nur im Café genießen, man kann sie auch ohne Weiteres vorbestellen und nach Hause mitnehmen. Auch für eine kleine Jause lohnt es sich, im Café vorbeizuschauen: Es gibt kleine Speisen, die den Hunger stillen. Dazu werden Weine aus dem Blaufränkischland serviert.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.