Anzeige

Expertentipp
Scheidung und Trennung

Immobilienprofi Christian Knoll
  • Immobilienprofi Christian Knoll
  • Foto: Fotostudio Albin
  • hochgeladen von Michael Köck

Expertentipp von Christian Knoll, Immobilienmakler aus Perg, Tel. 0664/2288700, www.knoll-immobilien.at

Lassen sich Paare scheiden und gehen getrennte Wege, so sind es oft die Kinder, die am meisten Leid zu tragen haben. Dazu kommt, dass Immobilienbesitz noch zusätzlichen Zündstoff für einen bevorstehenden Rosenkrieg birgt. Denn einerseits geht es darum, wie viel die Immobilie wirklich wert ist und wie die Aufteilung gerecht über die Bühne gehen kann. Andererseits stellt sich auch die Frage, ob sich einer allein das Haus leisten kann, weil ja der andere ausbezahlt werden muss. Fragen, auf die es in der aufgeheizten Atmosphäre einer Trennung, in der persönliche Befindlichkeiten die Oberhand gewinnen, nur schwer objektive Antworten gibt. Deshalb empfiehlt es sich in dieser Situation, einen Moderator zu kontaktieren. Einen Makler, der nicht nur den zu erzielenden Kaufpreis bewertet, sondern der sich auch um alles kümmert, wenn die Kommunikation zwischen den ehemaligen Partnern nicht mehr funktioniert. Vor allem, wenn es letztlich um den Verkauf der Immobilie geht.
Denn Scheidung und Trennung sollen es allen leichter machen und einen Neuanfang ermöglichen, der beiden Partnern Chancen bietet.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen