Energiesparmesse Wels
Umweltfreundlich heizen: Effizient in die Zukunft

Experten beraten zum Thema Heizen.
  • Experten beraten zum Thema Heizen.
  • Foto: Messe Wels/Roland Pelzl
  • hochgeladen von Ulrike Plank

WELS. Womit soll ich in Zukunft heizen? Rechnet sich eine Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung? Auf welche Punkte muss ich bei einer Photovoltaik-Anlage achten? Wie sieht ein Heizkostenvergleich verschiedener Systeme aus? Wie funktioniert eine Stromspeicherung und welche Lösungen gibt es dafür? Antworten auf alle Fragen rund um innovative und effiziente Heizungssysteme sowie stromsparende Maßnahmen für die eigene Wohnung oder das neue Haus finden die Besucher der Energiesparmesse. Die Ansprüche sind vielfältig: Das neue Heizungssystem soll höchsten Komfort bieten. Mit erneuerbaren Energien funktionieren und dabei stromsparend und effizient sein. Die Fachmesse Energie bietet Gelegenheit, sich einen Überblick über verschiedene Systeme zu verschaffen, wie Holzheizungen mit Pellets, Hackschnitzel, Stückgut, energieeffiziente Brennwerttechnik, Solarthermie, Photovoltaik, Solarstromspeicherung, Wärmepumpen, Heizkörper, Fußbodenheizung, Kachel- und Kaminöfen, Wärmerückgewinnung, Wohnraumlüftung und vieles mehr. Die Marktführer des Sektors „Heizen mit Stückgut, Hackschnitzel und Pellets“ sind vor Ort präsent.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen