Stelzhamerbund bei den Katsdorfer Kulturtagen
Autorenabend mit Engelbert Lasinger und Karl Hackl

Im Bild v.l.n.r.: ÖVP-Obmann Vbgm. Wolfgang Greil, ÖVP-Servicereferentin Angelika Himmelbauer, Engelbert Lasinger und Karl Hackl, Bürgermeister Ernst Lehner, Sozialausschussobmann Josef Hinterreither-Kern
  • Im Bild v.l.n.r.: ÖVP-Obmann Vbgm. Wolfgang Greil, ÖVP-Servicereferentin Angelika Himmelbauer, Engelbert Lasinger und Karl Hackl, Bürgermeister Ernst Lehner, Sozialausschussobmann Josef Hinterreither-Kern
  • hochgeladen von Berndt Pachleitner

Spitz und manchmal auch vorlaut, immer wieder zum Nachdenken anregend, schreibt Engelbert Lasinger seine Gedanken nieder. Oftmals hält er seinem Publikum den Spiegel vor, stets bedacht, niemanden zu vergrämen.
Karl Hackl, der seit fast vierzig Jahren seine Heimatgemeinde literarisch aufbereitet und alles aufschreibt, was sich an Erinnerungswertem in Bad Zell ereignet. Dabei achtet er ganz genau darauf, nur Wahres zu schreiben, etwas anderes käme ihm als Religionslehrer nicht aufs Papier.
Das Ensemble „Quintessenz“, eine Bläsergruppe aus verschiedenen Ortschaften des Bezirkes, begleitete diesen Abend im Katsdorfer Hof.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen