Garten-Tipps
Der Herzgarten in Arbing erwacht aus dem Winterschlaf

Die ersten Frühlingsboten stecken bereits ihre Köpfe aus der Erde.
38Bilder

Schön langsam steigen die Temperaturen. Violetta Jöbstl gibt Tipps zum gelungenen Start ins Gartenjahr. "Jetzt ist die meiste Arbeit im Garten, weil man alles auf Vordermann bringen muss", sagt die Hobbygärtnerin.

ARBING. Violetta Jöbstl hat sich rund um ihr Haus in Arbing ein Naturparadies erschaffen, das seinesgleichen sucht: Ihr "Herzgarten" trägt mittlerweile sogar die "Natur-im-Garten"-Plakette. Die Hobbygärtnerin verrät, welche Arbeiten jetzt anstehen: "Einen genauen Termin, wann man im Frühling mit der Gartenarbeit beginnt, kann man nicht nennen. Am besten hält man sich an den Phänologischen Kalender. Nach diesem befinden wir uns jetzt im Vorfrühling", sagt Jöbstl. Woran erkennt man diesen? "Er beginnt, wenn die Schneeglöckchen blühen. Die Blüten der Haselnuss zeigen diese Jahreszeit ebenso an." In ein paar Wochen werden der sogenannte Erstfrühling, dann der Vollfrühling folgen. Zeigerpflanzen für den Erstfrühling sind blühende Forsythien. Die Apfelblüte kennzeichnet den Vollfrühling.

Rückschnitt, Beet vorbereiten

Jetzt sei es an der Zeit, Bäume und Sträucher zu schneiden. Ausgenommen sind Sträucher, die bereits im Frühling blühen, zum Beispiel die Forsythie, weil sonst die Blüte ausfällt. Die Sträucher-Rückschnitte eignen sich als Grundlage für ein Hochbeet. In einer Ecke des Gartens aufgeschichtet, freuen sich auch Nützlinge darüber. Weiters werden Ziergräser bodennah zurückgeschnitten, allerdings nicht der eventuell schon vorhandene Neuaustrieb. "Der Frühling ist auch eine gute Zeit, um Bäume und Sträucher zu pflanzen", sagt Jöbstl. Wichtig sei, den Boden für die kommende Saison gut vorzubereiten. "Eine Düngung gibt den Pflanzen im Beet alles, was sie zum Start in die Gartensaison brauchen." Sie selbst verwendet Kompost und Alpakadünger. Nicht nur Beete, auch Beerensträucher sollte man jetzt mulchen.

Pflanzen vorziehen und setzen

Je nach Witterung können ab März vorgezogene Salatpflanzen in ein Frühbeet umsiedeln. "Die Salatpflanzen nicht zu tief setzen, sonst können sie leicht faulen und bilden keine schönen Köpfe aus." Robustes Gemüse kann je nach Witterung schon ausgesät werden. Dazu zählen Spinat, Zwiebeln, Karotten und Rote Rüben. "Eine Abdeckung für kalte Nächte bereithalten", empfiehlt Jöbstl. Schnittsalat und Radieschen können ebenfalls früh ausgesät werden, Erbsen vertragen auch leichten Frost. Noch ein Tipp: "Die Blätter der Lenzrosen bekommen im Winter häufig braune Flecken. Das ist die Blattfleckenkrankheit. Diese Blätter sollten einzeln an der Basis abgeschnitten werden. Durch diese Pflegemaßnahme verhindert man ein Ausbreiten der Krankheit und die Blüten kommen besser zur Geltung."

Termin im Herzgarten

Ein Baumschnittkurs, veranstaltet vom Siedlerverein Arbing, findet am 13. März um 10 Uhr im Herzgarten, Weingarten 17, Arbing, unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften statt.

Video: Einblick in den Herzgarten

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen