Fahrradsegnung 2018: „Beistand von oben“ für Mauthausens Radlerinnen und Radler

Bei der Fahrradsegnung holen sich die Radlerinnen und Radler "Beistand von oben" für die Radsaison 2018.
  • Bei der Fahrradsegnung holen sich die Radlerinnen und Radler "Beistand von oben" für die Radsaison 2018.
  • Foto: Hans Maly
  • hochgeladen von Evelyn Sixtl
Wann: 15.04.2018 09:00:00 Wo: Infopoint am Heindlkai, Heindlkai 13, 4310 Mauthausen auf Karte anzeigen

Zum Start in die Fahrradsaison organisiert das FahrRad Team Mauthausen gemeinsam mit der Pfarre und dem Tourismusverband eine Fahrradsegnung.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Heindlkai beim Infopoint, danach geht es gemeinsam zur Messe. Die Fahrräder werden währenddessen bewacht. Die Segnung der Fahrräder findet anschließend beim Infopoint am Heindlkai statt. Der Tourismusverband verwöhnt die Radlerinnen und Radler mit Getränken und Musik. Anita Peterseil, die Sprecherin des FahrRad Teams, freut sich auf eine so rege Teilnahme wie im Vorjahr: "Mit der Fahrradsegnung erbitten wir sozusagen Beistand von oben für unsere Radlerinnen und Radler, damit sie in dieser Saison sicher unterwegs sind und immer gut nach Hause kommen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen