Geschenkideen für den Valentinstag

Ein Geschenk vom Partner signalisiert Wertschätzung und Zuneigung – die Geste zählt, der Inhalt ist die Kür.
7Bilder
  • Ein Geschenk vom Partner signalisiert Wertschätzung und Zuneigung – die Geste zählt, der Inhalt ist die Kür.
  • Foto: panthermedia/chesterf
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

BEZIRK. Pessimisten würden argumentieren, dass der Valentinstag ein zusätzlicher "Pflichttermin" neben Weihnachten, Geburtstag und Jahrestag ist, an dem eilig ein Geschenk besorgt werden muss - im Notfall ein kleiner Blumenstrauß vom Supermarkt. Wahre Romantiker sehen den Tag als Gelegenheit, ihren Partner mit einem kleinen oder auch nicht so kleinen Geschenk zu überraschen. Ausgangspunkt sollte nicht die Frage sein, ob der Partner überhaupt ein Geschenk erwartet, sondern das Bedürfnis, seinem Liebsten Freude zu bereiten. Natürlich liegt es im eigenen Ermessen, wie viel Geld die Gabe kosten soll. Sicher ist: Über eine kleine Aufmerksamkeit freut sich Herzdame oder Herzbube bestimmt.

Zeit schenken
Am besten kommt das Geschenk an, wenn es in einer zweisamen Stunde übergeben wird oder wenn es überhaupt mit einer gemeinsamen Aktivität, wie etwa einem Ausflug, verbunden ist. Nützen Sie also den Valentinstag dazu, Zeit mit Ihrem Herzblatt zu verbringen.

Fahr nicht fort, kauf im Ort
Zur Inspiration für fleißige Romantiker stellt die Bezirksrundschau einige Geschenkideen für Unschlüssige vor. Am besten stärkt man beim Einkauf noch die regionale Wirtschaft. Deshalb gibt es zu jedem Tipp einen regionalen Anbieter mit dazu. 

Romantikdinner
Wie es so schön heißt: "Liebe geht durch den Magen". Bei Kerzenlicht kommt die romantische Stimmung ganz von selbst. Auf Burg Kreuzen gibt es am 14. Februar das Valentinstagsmenü "Herzklopfen" - Infos zur Tischreservierung unter www.burg-kreuzen.at

Fotoshooting
Ein professionelles Paar-Shooting hält Liebesglück für die Ewigkeit fest. Dieses Bild erfreut das Liebespaar beim Betrachten – und kann auch weiterverschenkt werden, etwa an die Eltern. "Ernecker Photography" in Arbing kann eure Liebe richtig in Szene setzen.

Schmuck
Schmuck kommt immer gut an. Allerdings geht es noch besser: Individueller, persönlicher Schmuck ist zurzeit sehr beliebt. Im "KunstRaum 4311" in Schwertberg stellt Susanne Pichler-Hödl einzigartigen handgearbeiteten Schmuck aus, wie den Herzring am Bild.

Leckerbissen
Hochwertige Lebensmittel erfreuen Gaumen und Herz. Schön verpackte kulinarische Kleinigkeiten kauft man am besten nicht im Supermarkt, sondern bei einem regionalen Anbieter wie zum Beispiel im Hofladen bei den Biobauern Peterseil in Luftenberg.

Kino
Es muss nicht unbedingt ein Liebesfilm sein. Wichtig ist nur, sich füreinander Zeit zu nehmen und einen schönen Abend zu verbringen. In den lokalen Kinos in Katsdorf oder Grein ist die Atmosphäre persönlich und ruhig – ideal für ein romantisches Rendezvous.

Blumen
Der Klassiker unter den Valentinstagsgeschenken. Ein Blumenstrauß sollte allerdings nicht den Anschein einer Last-Minute-Besorgung erwecken, deshalb lieber auf Qualität setzen. In "Kathi's Blumenstube" in Schwertberg gibt es traumhaft schöne Bouquets.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen