Janez Gregoric kommt nach Perg

Wann: 09.11.2017 19:00:00 Wo: Landesmusikschule, Perg auf Karte anzeigen

PERG. Janez Gregorič studierte Gitarre an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz, wo er 1994 seine Diplomprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ablegte. Das Bundesministerium für Kunst gewährte ihm 1995 ein Arbeitsstipendium zum Erlernen der „Carlevaro-Schule“ (Berlin) und der F.M. Alexander-Technik (Wien). In den Jahren 1998 bis 2001 studierte er bei Maestro Abel Carlevaro in Montevideo (Uruguay). Janez Gregorič tritt als Solist und Kammermusiker in vielen Ländern Europas auf und kann auf eine rege musikalische Zusammenarbeit zurückblicken. Seit 1998 ist er als Vortragender bei internationalen Seminaren tätig. Als Autor der Gitarrenschule Alles CLARO setzt er als erfolgreicher Pädagoge den didaktischen Weg seines Lehrers Abel Carlevaro fort. Als Gitarrist und Komponist kann er auf etliche CD-Aufnahmen verweisen. Seine aktuelle Doppel-CD "Cronomías de Montevideo" ist der künstlerische Beleg seiner intensiven Beschäftigung mit dem Schaffen Abel Carlevaros. Am Donnerstag, 9. November, gibt der Künstler ein Konzert in der Landesmusischule Perg. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt zehn Euro. Schüler, Lehrlinge und Studenten haben freien Eintritt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen