Künstler öffnen ihre Ateliers für zwei Tage

2Bilder

ST. VALENTIN. Begegnung mit Kunst heißt es kommendes Wochenende wieder bei den Tagen der offenen Ateliers in St. Valentin. Schon seit Jahren beteiligen sich die beiden St. Valentiner Künstler Ed Ehmayr und Friedrich Ebmer an dieser Aktion, die der breiten Öffentlichkeit die Kunst näher bringen soll. Auch heuer laden die zwei Künstler wieder am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr die Besucher in ihre Ateliers ein und jede Menge Bilder, Skulpturen stehen zum Betrachten und natürlich auch zum Kaufen parat. "Viele Leute sehen Künstler als unnahbar an. Die Tage des offenen Ateliers brechen die Barrieren zwischen Interessenten und Künstler und geben außerdem Einblick in deren Schaffensräume", sagt Ed Ehmayr der sein Atelier in der Perovitstraße 1 in St. Valentin offen hält. Auch Friedrich Ebmer überrascht mit vielen neuen Arbeiten und sein Atelier ist im Römerweg 4 in St. Valentin zu finden. Die beiden Künstler freuen sich über viele Besucher und vor allem auch über nette Gespräche mit einem interessierten Publikum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen