"Nicht in meinem Haus"

Jenny Klein (Ilona Hörmann), Günther Kläger (Hans-Peter Wachs) und Stefan Winzig (Michael Pichler) (v. l. n. r.)
2Bilder
  • Jenny Klein (Ilona Hörmann), Günther Kläger (Hans-Peter Wachs) und Stefan Winzig (Michael Pichler) (v. l. n. r.)
  • Foto: Volksspielgruppe Katsdorf
  • hochgeladen von Fabian Buchberger
Wann: 17.11.2017 20:00:00 Wo: Kino, Katsdorf auf Karte anzeigen

KATSDORF. Jutta führt ein beschauliches Leben. Zusammen mit Freundin und Mitbewohnerin Hilde genießt sie, neben trauten Plauderstündchen mit ihrem charmanten Nachbarn Fritz, vor allem Eines: Ihre wohlverdiente Ruhe! Wäre da nur nicht der finanzielle Engpass, der Jutta vor die Wahl stellt, entweder die harmonische Wohngemeinschaft aufzugeben oder weitere Untermieter aufzunehmen. Schließlich lässt sie sich auf Zweiteres ein und hofft auf sittsame Damen älteren Semesters. Die beiden Interessentinnen, Jenny und Susi, entsprechen dieser Vorstellung jedoch keineswegs. Um dennoch den Zuschlag zu erhalten, verschweigen sie ihren Vermieterinnen, dass sie sich ihr Studium durch die Arbeit bei einer Sexhotline finanzieren. Und auch für das zweite Zimmer haben sich rasch Interessenten gefunden: Günther und Stefan. Die beiden Junggesellen verschaffen sich sogar eine neue Identität. Als Ordensschwestern Alberta und Bilhildis können sie die sittenstrenge Jutta zwar von sich überzeugen, rufen jedoch zugleich Jenny und Susi auf den Plan. Diese gelangen nämlich zu der Überzeugung, dass es sich bei den neuen Mitbewohnern um zwei gesuchte Serientäter handelt. Das Auftauchen der vermeintlichen Beute, diverse fragwürdige Anrufe und Nonnen, die sich gegenseitig die Klinke in die Hand geben, sorgen dafür, dass es in Juttas Haus um Ruhe und Beschaulichkeit endgültig geschehen ist.

Premiere am 17. November

Zu dieser bayerischen Komödie unter dem Namen "Nicht in meinem Haus" lädt die Volksspielgruppe Katsdorf in das Katsdorfer Kino. Die Premiere findet am Freitag, 17. November, um 20 Uhr statt. Weitere Termine: 18.11., 20 Uhr; 19.11., 15 Uhr; 22.11., 20 Uhr; 23.11., 20 Uhr; 24.11., 20 Uhr; 25.11., 20 Uhr; 26.11., 15 Uhr; 29.11., 20 Uhr; 30.11., 20 Uhr; 1.12., 20 Uhr; 2.12., 20 Uhr; 3.12., 18 Uhr.

Jenny Klein (Ilona Hörmann), Günther Kläger (Hans-Peter Wachs) und Stefan Winzig (Michael Pichler) (v. l. n. r.)
Susi Richter (Renate Ehrenmüller), Jenny Klein (Ilona Hörmann) und Schwester Mechthild (Renate Kubin) (v. l. n. r.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen