Am 10. Juni
Pfingstkirtag in Dimbach mit rund 100 Ausstellern

Zahlreiche Menschen werden den Ortskern auch heuer wieder bevölkern.
4Bilder
  • Zahlreiche Menschen werden den Ortskern auch heuer wieder bevölkern.
  • Foto: Hermann Eletzhofer
  • hochgeladen von Michael Köck

Zum Pfingstkirtag mit Gewerbeschau und Oldtimertreffen laden die Dimbacher Wirtschaftstreibenden.

DIMBACH. Am Pfingstmontag, 10. Juni, geht in der kleinen Gemeinde von 8 bis 16 Uhr eine Großveranstaltung über die Bühne: Das Kirtagsvolk, einige Kunsthandwerker sowie Gewerbetreibende aus der Region – insgesamt rund 100 Aussteller – preisen beim Pfingstkirtag ihre Waren an. Mit einem großen Besucherandrang wird auch heuer gerechnet, im Vorjahr bevölkerten stolze 4.500 Menschen den Ortskern. Für die Verpflegung der Gäste sorgen der "Dimbacher Wirt" und die örtlichen Vereine.

Blaulicht-Organisationen präsentieren sich bei Bezirkssicherheitstag

Ein Highlight ist der Bezirkssicherheitstag, der im Zuge des Kirtags abgehalten wird. Dabei präsentieren sich die Blaulicht-Organisationen und der Zivilschutzverband. Der Polizei-Hubschrauber, der Feuerwehr-Hubsteiger und Roko, die Figur vom Jugendrotkreuz, werden vor Ort sein. Ein Höhepunkt stellt auch das Oldtimertreffen dar, 2018 reisten 250 Fahrzeuge an. Von 8.30 bis 10.30 Uhr werden die alten Fahrzeuge ausgestellt, um 11 Uhr folgen die Festansprachen. Nach der Fahrzeugsegnung wird im Konvoi durch das Festgelände gefahren.

"Wirtschaft präsentieren"

Der Pfingstkirtag in seiner jetzigen Form mit Gewerbeschau und Oldtimern feiert heuer sein 5-jähriges Jubiläum. "Die Veranstaltung ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen", sagt Vizebürgermeister und Wirtschaftsbund-Obmann Andreas Fenster: "Wir haben vor fünf Jahren begonnen, es in dieser Form zu gestalten. Beim normalen Kirtag wurden die Besucher immer weniger, wir wollten aber nicht, dass die Tradition stirbt und haben die Veranstaltung massiv belebt. Unser Ziel ist es, dass sich die Wirtschaft aus Dimbach und der Region präsentieren kann."

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.