Grein
"Pornografische Beziehung" vor Renovierung des Stadttheaters

Einen berührenden Abschluss vor der Renovierungspause im Stadttheater Grein erlebten die Besucher der beiden Vorstellungen von „Eine pornografische Beziehung“ mit Katharina Stemberger und Andreas Patton. 

GREIN. Der Kulturverein Grein brachte „Eine pornografische Beziehung“ mit Katharina Stemberger und Andreas Patton unter der Regie von Hans-Peter Kellner auf die Bühne des Stadttheaters Grein. Die beiden Schauspieler verstanden es, das Publikum mit ihrer sehr sensiblen, aber gleichzeitig verbindlichen Darstellung eines Liebesabenteuers zu bezaubern. Zuerst sollte es zwischen den beiden nur eine Episode sein, aber dann kam man/frau sich näher, um an diesem Näherkommen letztendlich zu scheitern. Beide Darsteller ließen mit viel Gespür und leisen Nuancen das Publikum sehr tief die Persönlichkeiten ihrer Rollen schauen. Mit Spielfreude und Eleganz wurde es für die Gäste des – nach den Coronaregeln – zweimal ausverkauften Stadttheaters zu einem unvergesslichen Abend. 
Und so kam auch eine Spur Wehmut auf, dass das Theater bis April 2022 aufgrund der anstehenden Sanierung nicht mehr bespielt werden kann. "Gleichzeitig freuen wir uns alle auf das neu adaptierte und frisch restaurierte Haus, das dann im besten Glanz erstrahlen wird. Es gibt bereits spannende Ideen und Pläne für die Bespielung ab dem Frühjahr 2022", sagt Lothar Pühringer vom Kulturverein Grein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen