Hilfsprojekt
St. Georgner will Lehrwerkstatt in Kenia bauen

Eddie Kroll bei einem Besuch in Kenia.
4Bilder
  • Eddie Kroll bei einem Besuch in Kenia.
  • Foto: Kroll/"Schilling für Shilling"
  • hochgeladen von Michael Köck

Verein "Schilling für Shilling" will in Dorf nahe Mombasa nach Schulbau weiteres Projekt starten.

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. "Eine Lehrwerkstätte in Kenia ist in Planung. Damit Kinder, wenn sie aus der Schule kommen, einen Beruf lernen können", informiert Eddie Kroll vom Hilfsprojekt "Schilling für Shilling" aus St. Georgen. Seit Jahren verbessern Kroll und sein Verein die Lebensqualität von Tausenden Menschen in dem afrikanischen Land. Kroll ließ Brunnen zur besseren Wasserversorgung bauen und belieferte ein von Schweizern betriebenes Krankenhaus. In einem Dorf bei Mombasa stampfte das Hilfsprojekt eine Schule aus dem Boden, in der mittlerweile rund 500 Kinder von 3 bis 18 Jahren betreut und unterrichtet werden. Ein Ausbau um zwei weitere Klassen steht bevor. Nach der Schule sollen die Jugendlichen die Möglichkeit haben, einen Handwerksberuf in der Lehrwerkstatt zu erlernen.

Schulpaten gesucht

Der Verein sucht Schulpaten: Etwa 75 konnten bisher vermittelt werden. 15 Euro im Monat kostet eine Schulpatenschaft für ein Kind. Damit können die Kosten für die Schul-Uniform, zwei Mal täglich Essen sowie die anteiligen Kosten für Erhalt der Schule und Gehalt der Lehrer abgedeckt werden.

Schlager für guten Zweck

Neben der Hilfe in Kenia unterstützt der Verein auch in Österreich bedürftige Menschen. Zudem wird im südamerikanischen Ecuador geholfen.
Das Geld dafür lukriert "Schilling für Shilling" aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Haupteinnahmequelle sind die vielen Schlager-Veranstaltungen mit bekannten Künstlern. Um das Zuschauer-Interesse an den Schlager-Sonntagen hoch zu halten, soll ab 2020 pro Veranstaltung ein "Top-Star" gewonnen werden. Außerdem sollen Newcomer die Möglichkeit haben, vor Publikum ihr Talent zu zeigen. Auch aus dem Verkauf der neuen CD für das Hilfsprojekt sollen Einnahmen gewonnen werden. 17 Euro kostet das Album, auf dem sich der "Schilling für Shilling"-Song "Gemeinsam sind wir stark" befindet. Außerdem sind 25 Songs von Schlager-Künstlern enthalten, denen das Hilfsprojekt am Herzen liegt.

Bericht: Schlagersonntag Winter Open Air am 22. Dezember in Mauthausen

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.