Workshops im Heimathaus Stadtmuseum Perg

2Bilder
Wann: 07.07.2017 18:00:00 bis 07.07.2017, 21:00:00 Wo: Heimathaus-Stadtmuseum Perg, Stifterstraße 1, 4320 Perg auf Karte anzeigen

Ein nicht alltägliches Workshop-Angebot bietet anfangs Juli der Heimat- und Museumsverein Perg.

Am Freitag, 30. Juni und am Freitag, 7. Juli 2017 besteht von 18:00 bis 21:00 die Gelegenheit, in der historischen Bibliothek des Heimathaus-Stadtmuseums Perg in einem Fundus von etwa 1.800 Büchern zu schmökern. Bereichert wurde die Bibliothek 2017 durch die Anschaffung von Originalen und Nachdrucken sowie Sekundärliteratur zu dem aus Perg stammenden Tübinger Gelehrten Thomas Lansius. Seit seinem 440. Geburtstag im Februar 2017 trägt die Bibliothek jetzt seinen Namen.

Begleitend zur Sonderausstellung im Heimathaus-Stadtmuseum Perg "Thomas Lansius - Flucht & Karriere" besteht am Samstag, 1. Juli und am Samstag, 8. Juli 2017 jeweils von 9:00 bis 11:00 die einzigartige Gelegenheit, das Rechnen mit dem "Uropa aller Computer" kennen zu lernen. Die von Wilhelm Schickard in den 1620iger Jahren erfundene "Rechenuhr" konnte 1957 erstmals an Hand von Skizzen nachgebaut werden. Thomas Lansius hat eine der für den Nachbau erforderlichen Skizzen nach dem Tod des Erfinders jahrelang im Keller seines Hauses in Tübingen für die Erben aufbewahrt. Es wird empohlen einen Laptop oder ein Tablet mitzunehmen, da auch eine Computersimulation zur Verfügung steht. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0650 5427786 ist jedenfalls erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen