Auch richtiges Streiten will gelernt sein

Lebens- und Sozialberaterin Andrea Füchtner-Hofko hilft in Krisensituationen.
4Bilder
  • Lebens- und Sozialberaterin Andrea Füchtner-Hofko hilft in Krisensituationen.
  • hochgeladen von Elisabeth Glück

MAUTHAUSEN (eg). Es gibt Situationen im Leben, da braucht der Mensch Hilfe von außen. Unterstützung bietet Lebens- und Sozialberaterin Andrea Füchtner-Hofko seit mehr als 22 Jahren in ihrer Praxis in Mauthausen an. Sei es bei veränderten Lebensbedingungen, Trennung oder Scheidung, nach Schicksalsschlägen, bei Erziehungsproblemen oder außerordentlichen Belastungen am Arbeitsplatz. „Meistens kommen die Leute zu mir wenn der Hut schon brennt“, sagt die Expertin. Besonders bei Problemen in der Beziehung sei es wichtig, dass man sich früh um Hilfe bemüht und Probleme nicht über Jahre mitschleppt oder totschweigt. Wenn es beim Streiten immer wieder um die gleichen Dinge geht ist es sinnvoll, sich helfen zu lassen. „Ich mag das Wort streiten nicht so, es sind Konflikte die es im Dialog zu lösen gilt“, sagt Füchtner-Hofko. „Den Anderen verstehen zu lernen, nicht nur zuhören, sondern hinhören was der Partner braucht und sich bewusst werden, wie man miteinander umgeht. Auch eingeschweißte Muster gilt es manches Mal zu durchbrechen." Es falle den Leuten heute oft schwer zu verzichten, auch darin sollten Paare sich üben. Wenn einem die Partnerschaft oder Gemeinschaft was Wert ist, muss man sich bemühen und lernen, wie man Konflikte richtig austrägt. „Streit ist für mich nur eine Facette des Konfliktes. Streit muss auf die Ebene des Dialogs gebracht werden, dann geht es beiden Partnern gut dabei."

Autor:

Elisabeth Glück aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.