Thema „Koordination von Betreuung und Pflege“

ÖGB PensionistInnen-Ausschuss Perg mit ReferentInnen, VO ÖGB PensionistInnen Perg Josef Großsteiner, ÖGB Regionalsekretär Klaus Pachner
2Bilder
  • ÖGB PensionistInnen-Ausschuss Perg mit ReferentInnen, VO ÖGB PensionistInnen Perg Josef Großsteiner, ÖGB Regionalsekretär Klaus Pachner
  • Foto: ÖGB
  • hochgeladen von Ulrike Plank

PERG. Gesundheitliche Veränderung sowie der steigende Pflegebedarf und die damit verbundene Finanzierungsfrage stellen Angehörige oft vor eine große Herausforderung. Allzu oft sind die typischen Familienstrukturen nicht mehr gegeben und die Pflegenden fühlen sich allein gelassen und überfordert.

Dies nahm der ÖGB PensionistInnen-Ausschuss Perg zum Anlass und lud am 27. Oktober Experten des SHV (Sozialhilfeverband Perg) dazu in die Arbeiterkammer Perg ein.

Rupert Baumgartner, leitender Referent der Abteilung Soziales der BH Perg, Elfriede Reindl, Sozialberatung und Sonja Neuhofer vom Netzwerk Demenz informierten ausführlich darüber. Somit konnte jeder Teilnehmer ausreichend Informationen mit nach Hause nehmen, um in schwierigen Zeiten die notwendige Unterstützung zu erhalten.

ÖGB PensionistInnen-Ausschuss Perg mit ReferentInnen, VO ÖGB PensionistInnen Perg Josef Großsteiner, ÖGB Regionalsekretär Klaus Pachner
Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.