Fit nach Weihnachten
Üppige Festtage: Gesunde Ernährung verzeiht viel

"Als Jahresvorsatz 2021 könnte man den Gemüseanteil bei selbst gekochten Speisen erhöhen", raten die Diätologinnen.
2Bilder
  • "Als Jahresvorsatz 2021 könnte man den Gemüseanteil bei selbst gekochten Speisen erhöhen", raten die Diätologinnen.
  • Foto: babsi_w - Fotolia
  • hochgeladen von Ulrike Plank

Der Dezember ist nicht gerade als Fastenmonat bekannt. Mit einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung während des Jahres ist das üppige Essen in der Weihnachtszeit für den Körper aber leichter zu bewältigen.

OÖ. „In der Weihnachtszeit alles zu essen und danach die Ernährung umzustellen, funktioniert einfach nicht“, erklärt Irene Wurm, Diätologin am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern. Ihre Kollegin Carina Hofer stimmt zu: „Hier denke ich an die alte Weisheit: Es ist nicht wesentlich, wie man sich von Weihnachten bis Silvester ernährt, sondern wie man sich von Silvester bis Weihnachten ernährt.“ Verfolgt man über das ganze Jahr hinweg eine ausgewogene Ernährung, ist eine besonders süße Weihnachtszeit leichter für den Körper zu bewältigen. Die Diätologinnen haben Tipps, wie man diese Grundlage schafft. 


Hauptmahlzeiten bestimmen

Der Blutzuckerspiegel soll drei Hochs aufweisen und nicht kontinuierlich ausschlagen. So empfiehlt es sich, drei Mahlzeiten zu bestimmen und Zwischenmahlzeiten zu vermeiden. Wenn ein großes Essen bevorsteht, kann man sich bei anderen Mahlzeiten zurückhalten und zusätzlich Bewegung einplanen. 


Gemüse, Gemüse, Gemüse

Bei der Ernährung einen klaren Gemüseschwerpunkt festlegen. Als Jahresvorsatz 2021 könnte man den Gemüseanteil bei selbst gekochten Speisen erhöhen. 


Smoothies vermeiden

Gekaufte Frucht-Smoothies haben einen so hohen Früchteanteil, dass der Körper diese nicht mehr verarbeiten kann. Sie enthalten zudem meist noch viel Fruchtzucker. Der Tagesbedarf für einen Erwachsenen sind zwei Handvoll Obst am Tag. 


Spazieren ist nicht gleich Sport

Spazieren gehen zählt zu den Alltagsbewegungen. Der optimale Sport zu einer ausgewogenen Ernährung ist eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining. Dies hat nachhaltigen Einfluss und ist eine Langzeit-Maßnahme, um auf das Wunschgewicht hinzuarbeiten. 


Protein-Shakes selber machen

Auf gekauftes Eiweißpulver nach dem Training kann leicht verzichtet werden: Ein Shake aus Topfen, Heidelbeeren und Haferflocken liefert ausreichend Eiweiß. Die selbst gemachte Alternative soll innerhalb einer Stunde nach dem Training zu sich genommen werden, um die Muskelregeneration zu fördern.

Mit einer stetig guten Ernährung verzeiht der Körper leichter die üppige Ernährung in der Winterzeit. Die Diätologinnen am Ordensklinikum Linz begleiten ausschließlich stationäre Patienten des Hauses. Für allgemeine Ernährungsberatung können Interessierte auf ein großes Angebot an freiberuflichen Diätologinnen zurückgreifen.

"Als Jahresvorsatz 2021 könnte man den Gemüseanteil bei selbst gekochten Speisen erhöhen", raten die Diätologinnen.
Gemüsesticks als gesunde Jause – schön angerichtet auch bei Kindern beliebt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen