Umfrage: Tipps gegen einen Neujahrskater

Stefan Wallner, St. Valentin
4Bilder

Stefan Wallner, St. Valentin

Ich persönlich brauche so etwas nicht aber von meiner Mutter weiß ich, dass ein Glas Tomatensaft mit einem Eidotter, Salz und Pfeffer versprudelt, in einem getrunken, helfen soll.

Nöbauer Brigitte, Enns

Vorbeugend schon ein fettreiches Essen zu sich nehmen und dann während des Festes immer ein Glas Wasser zwischendurch trinken, das hilft. Sonst viel Bewegung in der frischen Luft.

Sabine Kern, Mauthausen

Ein oder zwei Pfiff naturtrübes Bier mit wenig Kohlensäure trinken auch wenn es nicht schmeckt. Und dann wenn möglich viel Bewegung in der frischen Luft machen, das hilft immer.

Wolfgang Wimmer, Perg

Ich persönlich bin Kater resistent aber von vielen Freunden weiß ich, dass eine Bloody Mary (Tomatensaft, Ei, Salz, Pfeffer, Tabasco und Vodka) wahre Wunder wirken soll.

Autor:

Elisabeth Glück aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.