Andy Borg ganz groß im Kranzer-Stadl: "Da bin i daham"

203Bilder

PABNEUKIRCHEN. Im Stadl von Anni und Josef Kranzer brodelte es. „Ich habe nur gesungen. Ihr habt die Stimmung gemacht. Da bin i daham“, sagt ein überaus gut gelaunter Andy Borg bei seinem Stadl-Auftritt der FF Riedersdorf.
„Wer Andy Borg vom Fernsehen kennt, der kennt ihn nicht“, schwärmte Veranstalter Kommandant Johannes Haider nach dem großartigen Auftritt über die bescheidene Art des Stars. Bereits beim ersten Lied sprang der Funke über. Seine menschliche Seite zeigte Andy Borg, als er spontan für eine Besucherin zum Geburtstag ein Lied sang oder als er den Dank eines anwesenden Ehegatten an dessen Ehefrau mit einem Lied bekundete.
Viel Zeit nahm sich Andy Borg beim Meet and Great mit den Gewinnern der BezirksRundschau. Selbst überrascht war Borg, als Michael Prandstätter ihm alle Andy Borg-Schallplatten zum Signieren vorlegte. Hunderte drängten nach der Veranstaltung, um ein Autogramm zu erhalten und ein paar Worte mit Andy Borg zu wechseln.
Beim sonntäglichen Wortgottesdienst, geleitet von Josef Rathmaier, sang erstmals der Feuerwehr-Chor Riedersdorf. Im Anschluss daran wurde das neue Kommandofahrzeug „Hermi“ gesegnete. Hermi deshalb: Hermine Aschauer ist Fahnenpatin der FF Riedersdorf.
Höhepunkt am Nachmittags war der Einzug der Kinder-Traktoren. Unter allen Teilnehmern wurden wunderschöne Preise verlost. Über den Hauptpreis, einen Traktor, gespendet von Josef Pilz, freute sich Claudia Holzer.

In eigener Sache: Ich gratuliere der FF Riedersdorf zu dieser großartigen Veranstaltung. Über 140 Personen haben an den drei Festtagen ehrenamtlich gearbeitet. Danke auch für die ausgezeichnete Presse-Zusammenarbeit! Robert Zinterhof

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.