"glory eight": Ensemble mit zwei fabelhaften Konzerten

81Bilder

ALLERHEILIGEN IM MÜHLKREIS. "glory eight" begeisterte bei zwei ausverkauften Auftritten in der VS Allerheiligen. Die acht Herren erhielten feminine Unterstützung durch die nicht minder „glorreiche“ Renate Raab. Unterhalten wurde das Publikum mit einfühlsamen Songs wie „Ich glaube“ von Udo Jürgens, wunderbar interpretiert von Christoph Fraundorfer, und mit Eigenkompositionen von Karl Fraundorfer sowie Thomas Zwicker. Bei „Ole Guapa“ und „Europa“, letzteres perfekt gespielt von Alois Schimpl, dem „Carlois Santana“ von Allerheiligen, hielt es die Zuhörer fast nicht mehr auf den Stühlen. Highlights: „Just a Gigolo“, vorgetragen von Hans-Jörg Wild, und „Gel` du magst mi“ von Ernst Illibauer. Furios wirkten auch Karl Grillenberger & Manfred Raab mit. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternverein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen