Feuerwehr
Gruppenfoto von Mauthausens Abschnittsfeuerwehrkommandanten

Anton Scharinger, Karl Mitterlehner, Ferdinand Roßpickhofer und Christian Schrattenholzer (v. l. n. r.).
2Bilder
  • Anton Scharinger, Karl Mitterlehner, Ferdinand Roßpickhofer und Christian Schrattenholzer (v. l. n. r.).
  • Foto: AFK Mauthausen
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

MAUTHAUSEN. Anlässlich der ersten Sitzung des neu bestellten Feuerwehr-Kommandos des Abschnittes Mauthausen trafen sich auch die bisherigen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten zu einem gemeinsamen Gruppenfoto.

Abschnitts-Feuerwehrkommandanten seit 1983

Karl Mitterlehner war von 1983 bis zu seiner Wahl zum Bezirks-Feuerwehrkommandanten im Jahr 1993 Abschnitts-Feuerwehrkommandant . Ihm folgten Ferdinand Roßpickhofer (1993 bis 2006) und Anton Scharinger (2006 bis 2018). Am 2. Jänner 2019 wurde Christian Schrattenholzer zum neuen Kommandanten des Abschnittes Mauthausen gewählt. Ihn unterstützen folgende Hilfsorgane bei seiner Arbeit:

  • Stellvertreter des Abschnitts-Feuerwehrkommandanten: Michael Kastner (FF Mauthausen)
  • Atemschutz und Gerätewesen: Jürgen Dastl (FF St.Georgen/Gusen)
  • Ausbildung: Manuel Frenzl (FF Mauthausen)
  • EDV: Georg Kürmayr (FF Schwertberg)
  • Feuerwehrmedizinischer Dienst: Thomas Eder (FF Schwertberg)
  • Funk-, Lotsen- und Nachrichtenwesen: Florian Aigner, (FF Aisting-Furth)
  • Jugendarbeit: Patrick Mayrhofer (FF Obenberg)
  • Leistungsbewerbe und Leistungsprüfungen: Oliver Tauschek (FF Altaist-Hartl)
  • Schriftverkehr und Kassenwesen: Manuela Natschke (FF Katsdorf)
  • Öffentlichkeitsarbeit: Florian Pötscher (FF Obenberg)
Anton Scharinger, Karl Mitterlehner, Ferdinand Roßpickhofer und Christian Schrattenholzer (v. l. n. r.).
Das neue Abschnitts-Feuerwehrkommando von Mauthausen: Florian Pötscher, Patrick Mayrhofer, Thomas Eder, Michael Kastner, Florian Aigner, Christian Schrattenholzer, Georg Kürmayr, Oliver Tauschek, Jürgen Dastl, Manuela Natschke und Manuel Frenzl (v. l. n. r.).


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen