Ingrid-Steininger-Kulturförderpreis übergeben

von li.: Die Preisträger, Werner Wöckinger und Johanna Derntl (Landjugend) und die Juroren Alenka Maly und Michaela Ortner, sowie Bürgermeister Thomas Punkenhofer und Kulturreferent Walter Hofstätter.
2Bilder
  • von li.: Die Preisträger, Werner Wöckinger und Johanna Derntl (Landjugend) und die Juroren Alenka Maly und Michaela Ortner, sowie Bürgermeister Thomas Punkenhofer und Kulturreferent Walter Hofstätter.
  • hochgeladen von Elisabeth Glück

MAUTHAUSEN. Bereits 2008 hat die Marktgemeinde Mauthausen den Ingrid-Steininger-Kulturförderpreis ins Leben gerufen. Der Preis versteht sich als Unterstützung zur Realisierung von Kulturprojekten in Mauthausen und zur Förderung eines vielfältigen kulturellen Lebens, insbesondere dort, wo neue Wege beschritten werden. Bereits zum sechsten Mal wurde der Preis vergangenen Sonntag von Bürgermeister Thomas Punkenhofer und Kulturreferent Walter Hofstätter am Sportplatz in Mauthausen übergeben. Die heurigen Gewinner sind Werner Wöckinger und die Landjugend Mauthausen. Werner Wöckinger hat ein Fotobuch unter dem Aspekt: Nachwuchsfußball als sinnvolle Freizeitgestaltung-, -als Beitrag zur Integration, als Familienevent, als Spannungsfeld von Breiten-, Spitzen- und Teamsport und als Gemeinschaft stiftendes Element, verfasst und herausgebracht. Und die Landjugend wurde für ihr Theaterstück, welches sie mit Asylwerbern aus dem Ort gemeinsam veranstalteten, belohnt. Und obwohl der Regen die Preisverleihung ein wenig störte, freuten sich die Gewinner um so mehr über die Anerkennung und den Preis von je 1000 Euro.

von li.: Die Preisträger, Werner Wöckinger und Johanna Derntl (Landjugend) und die Juroren Alenka Maly und Michaela Ortner, sowie Bürgermeister Thomas Punkenhofer und Kulturreferent Walter Hofstätter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen