Katze als Hase verkauft

Lange Nacht der Museen in der Heimatstube Pabneukirchen
40Bilder
  • Lange Nacht der Museen in der Heimatstube Pabneukirchen
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

PABNEUKRCHEN. In Erinnerung wird die „Lange Nacht der Museen“ in der Pabneukirchener Heimatstube bleiben. Wolfgang Erhardt trug meisterhaft die berührenden und heiteren Erinnerungen von Karl Stiedl, 83, vor. Stiedl lebt heute in Gmunden und erinnert sich an seine Pabneukirchner Schulzeit. Stiedl und seine Freunde schafften es, einem Wiener eine Katze als Hasen zu verkaufen.

Die Geschwister Payreder, Johann und Fanz Payreder, Maria Schaffner und Herta Obermaier traten nach Jahrzehnten mit ihren Liedern in ihrer Heimatgemeinde wieder öffentlich auf. Höhepunkt war sicher das Pabneukirchner Lied ihres Vaters.

Der Historiker Karl Hohensinner aus Grein würdigte die Obfrau des Heimatvereins Christine Hochstöger als Hüterin und Bewahrerin der regionalen Alltagskultur und überreichte seltene Stickereien.

Bürgermeister Johann Buchberger gratulierte Christine Hochstöger für ihre vielfältigen Tätigkeiten im Rahmen „30 Jahre Heimatverein“. Zu bewundern war die von Obfrau Christine Hochstöger gestaltete Sonderausstellung „Aus Omas Küche“.

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.