KRÖNENDER ABSCHLUSS ZUM 200-JAHR JUBILÄUM

Vereinskonzert 2017 Stadtkapelle Grein
26Bilder
  • Vereinskonzert 2017 Stadtkapelle Grein
  • Foto: Harald Wahlmüller
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

GREIN. Das Vereinskonzert der Stadtkapelle Grein am 26.Dezember 2017 war mit Sicherheit ein krönender Abschluss des Jubiläumsjahres. Unter dem Motto „200 Jahre Stadtkapelle Grein“ konnten die Musikerinnen und Musiker unter der musikalischen Leitung von Martina Kloibhofer und Christine Wimmer-Windhager die Konzertgäste begeistern.
Mit tollen Klängen wie zum Beispiel dem „Jubiläumsmarsch“ von  Ehrenkapellmeister Leopold Pötscher konnten die Musiker gemeinsam mit den zahlreich erschienenen Gästen noch einmal auf ein tolles, erfolgreiches und einzigartiges Jubiläumsjahr 2017 zurückblicken.  
Ehrungen: Bronzenes Leistungsabzeichen: Daniel Hofstetter, Luisa Schopf, Julia Achleitner. Bezirksobmann Erhard Meindl überreicht Stabführer Thomas Gaßner die Urkunde von der Marschwertung in Grein, die er mit einem Ausgezeichneten Erfolg absolvierte. Obmann Fritz Katzengruber bedankt sich mit Blumen bei den Kapellmeisterinnen Martina Kloibhofer und Christine Wimmer-Windhager.

Ein Höhepunkt in er Vereinsgeschichte war das Bezirksmusikfest mit Marschwertung im Sommer 2017:


Bericht von Robert Zinterhof und Hashem Badah. GREIN. 23 Kapellen, über 1000 Musiker mit 100 Marketenderinnen ließen am Samstag, 24. Juni, anlässlich „200 Jahre Stadtkapelle Grein“ den Sportplatz des TSV Meisl Grein erklingen. Alle Vereine absolvierten die diesjährge Marschmusik-Wertung mit einem "Ausgezeichneten Erfolg"!

Leistungsstufe E (höchste): 1. Bürgerkorpskapelle Windhaag, 96,25, 2. Musikverein Schwertberg, 95,25, 3. Musikverein Dimbach, 93,95.

Leistungsstufe D: 1. St. Georgen am Walde, 95,35, 2. MV Allerheiligen, 94,70, 3. MV Baumgartenberg, 94,05, 4. Musikverein Katsdorf, 93,64, 3. Erla, 93,58, 5. St. Georgen na der Gusen, 92,64.

Ein musikalischer Höhepunkt jagte den anderen bei der diesjährigen Marschwertung. Acht der 23 Kapellen begeisterten das Publikum mit einem eigens für dieses Event einstudierten Showprogramm. Um 18 Uhr fandet das große Gesamtspiel mit allen teilnehmenden Musikern statt.

Heiratsantrag
Die große Überraschung gelang dem jubilierenden Gastgeber. Der ehemalige Greiner Stabführer Johann Kelcher marschierte mit den ehemaligen Marketenderinnen auf den grünen Rasen. Aus dieser Reihe führte Obmann Fritz Katzengruber die ehemalige Marketenderin Kathrin Grillenberger auf die Mitte des Feldes. Die Überraschung des Tages. Thomas Radinger von der Stadtkapelle machte vor dreitausend Besuchern und Musikern "seiner Kathrin" einen Heiratsantrag.

Ältester Musiker
Mit 80 Jahren war an diesem heißen Sommernachmittag bei der Bezirks-Marschwertung Karl Öllinger, BKK Windhaag, der älteste aktive Musikant. Ölllinger ist schon 72 Jahre aktiver Musiker. Mit Erik Nußbaummüller, Valentin Unterwegerer, Michelle Kern und Julia Aigner marschierten beim Musikverein St. Nikola gleich vier Neulinge mit. 43-mal nahm der Musikverein Waldhausen an der Bezirks-Marschmusik-Wertung teil. Das ist Bezirks-Rekord.

Durch das Programm führte in sehr fachkundiger Weise Karl Grufeneder. Bezirks-Obmann Erhard Meindl und Obmann Fritz Katzengruber von der Stadtkapelle Grein konnten neben Nationalrat Nikolaus Prinz, Bürgermeister Rainer Barth viele weitere Ehrengäste begrüßen. Kommendes Jahr findet das Bezirks-Musikfest mit Marschwertung in Schwertberg statt.

Familie Peterseil. Sie war in Grein mit fünf Personen vertrete. Mutter Sabine, Vater Peter und die Kinder Evelyn, Sarah und Miriam.

Stadtkapelle Grein: Obmann Fritz Katzengruber, Kapellmeisterin Martina Kloibhofer, Stabführer Thomas Gaßner.

https://www.meinbezirk.at/perg/leute/heiratsantrag-vor-1000-musikanten-und-2000-zuschauern-d2167873.html

14.15, MV St. Nikola, Stufe E (=Showprogramm), 93,75
14.27, MV Waldhausen, Stufe E, 92,9
14.39, MV Pergkirchen, Stufe D, 92
14.46, TMK Bad Kreuzen, Stufe D, 91,76
14.53, MV Arbing, Stufe D, 92,58
15.00, MV St. Thomas, Stufe E, 91,35
15.12, MV Luftenberg, Stufe D, 90,41
15.19, MV Dimbach, E,93,95
15.31, MM St. Georgen an der Gusen, D,92,64
15.38, BKK Windhaag, E,96,25
15.50, TMK Rechberg, D,92,23
15.57, MV Pabneukirchen, D,91,88
16.04, MV Allerheiligen, D, 94,70
16.11, Allerheiligen/Wildon, D, nicht angetreten
16.18, MV Saxen, D,92,05
16.25, MV Katsdorf, D, 93,64
16.32, MV Baumgartenberg, D,91,05
16.39, MV Erla, D,93,58
16.46, MV St. Georgen/Walde, D, 95,35
16.53, MV Königswiesen, D,91,70
17.00, MV Schwertberg, E,95,25
17.12, MMK Klam, D,91,76
17.19, MV Pregarten, E, 92,70
17.31, Stadtkapelle Grein, E, 93,10
18 Uhr: Festakt mit Gesamtspiel aller Kapellen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen