Literarische und musikalische Leckerbissen in der Heimatstube

86Bilder

PABNEUKIRCHEN. Eine bis zum letzten Platz voll besetzte Heimatstube bei der Langen Nacht der Museen ließ das Herz von Christl Hochstöger, Obfrau des Heimatvereins, und ihren Helfern höher schlagen. Literarisch und musikalisch Feinsinniges brachten die beiden Perger Gerhard Pilz und Wolfgang Erhart zu Gehör und verleiteten die Zuhörer immer wieder zum Lachen. Die SchonSoNetten, Leitung Christa Hochgatterer, das Zither-Duo mit Christine Ebner und Monika Friedl, sowie die Harfenistin Anita Schartmüller trugen ebenfalls zu dieser gelungenen Nacht bei. Eine Besonderheit an diesem Abend: Kinder fertigten unter Anleitung von Christl Hochstöger Küchensprudler wie vor 100 Jahren.

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.