Digitales Zeitalter
Perger Senioren wurden zu Smartphone-Trainern ausgebildet

Gerhard Pachinger, Bezirksreferent für digitale Medien, und Bezirksobmann Karl Grufeneder (vorne stehend von links) luden die Mitglieder des Seniorenbundes zur Ausbildung für Smartphone-Trainer ins Gasthaus Einhorn in Perg. In der Mitte (sitzend) emporia-Trainerin Sigrid Prammer, links davon Pergs Obfrau Waltraud Schusterbauer.
  • Gerhard Pachinger, Bezirksreferent für digitale Medien, und Bezirksobmann Karl Grufeneder (vorne stehend von links) luden die Mitglieder des Seniorenbundes zur Ausbildung für Smartphone-Trainer ins Gasthaus Einhorn in Perg. In der Mitte (sitzend) emporia-Trainerin Sigrid Prammer, links davon Pergs Obfrau Waltraud Schusterbauer.
  • Foto: Seniorenbund
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Perg

Smartphone-Trainings sollen für Senioren die Brücke in die digitale Zukunft bauen. Ende Juli wurden 15 Mitglieder des Seniorenbundes Perg zu Smartphone-Trainern ausgebildet.

PERG. In Österreich besitzen mehr als eine Million Menschen über 65 Jahren noch kein Smartphone. Das war besonders in der Corona-Krise, als viele ältere Menschen isoliert waren, schwierig. emporia, Hersteller von einfach zu bedienenden Smartphones, Apps und Tastenhandys, hat Smartphone-Trainings und -Schulungen speziell für Senioren entwickelt. Das Linzer Unternehmen schult auch sogenannte Smartphone-Botschafter oder Stammtisch-Leiter. Das sind in der Regel agile Pensionisten, die ihr erworbenes Wissen an ihre Altersgenossen weitergeben. In Oberösterreich kooperiert emporia im Schulungsbereich unter anderem mit dem Seniorenbund. In Perg fand Ende Juli das erste Training für Stammtischleiter statt, an dem 13 Männer und zwei Frauen teilnahmen. Einige Digitale-Medien-Referenten des Bezirkes, aber auch drei Gäste aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung – von den Ortsgruppen Kirchschlag und St. Gotthard im Mühlkreis – waren dabei.

Sicher im Internet, Bilder verschicken

Durchgeführt werden diese Trainings, die in der Regel einen Tag lang dauern, von Sigrid Prammer.„Die größten Herausforderungen beim Umstieg auf ein Smartphone sind die Bedienung durch Wischen statt Tippen und die fehlenden Grundlagen, die für jüngere Generationen ganz selbstverständlich sind", berichtet sie. "Dadurch entstehen Unsicherheit und Angst, etwas falsch zu machen.“ In den Kursen lernen die Teilnehmer unter anderem, wie man ein Smartphone bedient, wie man sich sicher im Internet bewegt, wie man per WhatsApp Bilder verschickt und worauf man beim Datentarif achten muss. emporia-Chefin Eveline Pupeter: „Wir dürfen nicht zulassen, dass die ältere Generation einfach abgehängt wird. Es ist eine gesellschaftspolitische Verpflichtung, die digitale Brücke zu bauen und die älteren Menschen mitzunehmen in die Zukunft.“

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen