Spannender Vortrag über "Massenkiller" Herzinfarkt

Dagmar Pötscher, Jürgen Kammler, Christine Böhm, Pensionistenverband, und Ernst Metzbauer, Herz-Aktiv-Gruppe Perg.
2Bilder
  • Dagmar Pötscher, Jürgen Kammler, Christine Böhm, Pensionistenverband, und Ernst Metzbauer, Herz-Aktiv-Gruppe Perg.
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. OÖ-Herzverband, Herz-Aktiv-Gruppe Perg und Pensionistenverband luden in der Vorwoche zum Vortrag. Jürgen Kammler vom Med Campus III der Kepler Uniklinik klärte die vielen Gäste beim Südstadtwirt über den Massenkiller unserer Zeit – den Herzinfarkt – auf. Der Oberarzt spannte einen weiten Bogen von "klassischen" Vorboten, Begleitsymptomen, Versorgung im Spital bis zur Reha. Wie das persönliche Risiko minimiert werden kann? "Bewegung, bewusstes Essen – weniger und selektiv – sowie Nikotinstopp. Jung halten die '3Ls': Lieben, Laufen und Lernen", so Kammler. "Wir helfen, dass Menschen nach einem Infarkt-Ereignis nicht mehr in alte Verhaltensmuster fallen und länger gesund bleiben", betonte OÖ-Herzverband-Vizepräsidentin Dagmar Pötscher.

Dagmar Pötscher, Jürgen Kammler, Christine Böhm, Pensionistenverband, und Ernst Metzbauer, Herz-Aktiv-Gruppe Perg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen