Spendenübergabe an Mary´s Meals

3Bilder

BAD KREUZEN. Am 30. Juni besuchte Anne Fleck von Mary’s Meals die Sport-NMS Bad Kreuzen.
Ihr wurde als Abschluss des Projekts „Blumenzwiebeln retten Leben“ eine Spende in der Höhe von 680 Euro übergeben. Fleck würdigte den großartigen Einsatz der Schülerinnen und Schüler für das Projekt. Voller Dankbarkeit schilderte sie eindrucksvoll, wofür das Geld verwendet wird. Zum Nachdenken angeregt haben ihre Fragen: „Was ist euer größter Wunsch? Was wollt ihr unbedingt erreichen?“ Der größte Wunsch von Edward, einem Jugendlichen aus Malawi, ist, einmal am Tag satt zu werden. Dieser Wunsch geht jetzt in Erfüllung und zusätzlich kann er für ein Jahr die Schule besuchen, denn Bildung ist der einzige Ausweg aus der Armut.

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.