Perg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Von der Straße abgekommen
Pkw blieb auf Dach liegen

PERG (red). Ihr Fahrzeug lenkte eine 57-Jährige aus Linz auf der B3 Richtung Mauthausen. Vermutlich aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse kam sie im Ortsgebiet von Luftenberg von der Fahrbahn ab und stürzte in das dortige Augebiet. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Die Lenkerin wurde von der Feuerwehr Steyregg/Luftenberg mit einer Bergeschere geborgen und mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die B3 in Richtung Mauthausen musste...

  • 15.12.18
Lokales

FF Winden-Windegg
Jugendbetreuerlehrgang erfolgreich absolviert

Matthias Kapplmüller von der Freiwilligen Feuerwehr Winden-Windegg absolvierte zur Ausübung der Funktion des Jugendhelfers den Jugendbetreuerlehrgang vom 11.12. - 14.12.2018 an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz. Bei diesem Lehrgang werden von professionellen Referenten Themen wie z.B. Allgemeines zur Feuerwehr, Rechtsfragen (speziell Jugendschutzgesetz), pädagogische Animation und gruppendynamische Phänomene vorgetragen und erläutert. 7 Die FF Winden-Windegg gratuliert Matthias herzlich und...

  • 15.12.18
Lokales

Am Freitag 21. Dezember von 8.00 - 18.00 Uhr
Weihnachtsstimmung beim Biohof Mascherbauer

Am Freitag 21. Dezember von 8.00 - 18.00 Uhr lädt der Biohof Mascherbauer in Schwertberg, Winden 1, im wunderbaren Ambiente des Biohof ein, um unbeschwerte Momente zu erleben. Für musikalische Untermalung sorgt ab 14.00 Uhr, Sebastian Greindl ein junges Schwertberger Musiktalent.  Kulinarisch werden Sie durchgehend mit hausgemachtem Beuschel mit Semmelknödel, Kesselheiße, gebackene Mäuse, Gühmost und köstlichen Tees verwöhnt.

  • 15.12.18
Lokales
Symbolbild

Einbrecher stahlen Tresor in Langenstein

LANGENSTEIN. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 14. Dezember durch Aufzwängen eines Fensters in ein Bürogebäude in Langenstein ein. Die Täter durchsuchten das gesamte Gebäude und stahlen laut Polizei einen nicht verankerten Tresor. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Im gestohlenen Tresor befanden sich Bargeld, Gutscheine, Münzen und Sparbücher. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

  • 14.12.18
Lokales
Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrat Günther Steinkellner (v. l.).

Zweiter Linksabbieger bei Donaubrücke voraussichtlich im Frühjahr 2019

Linksabbiegestreifen von der Abfahrt Donaubrücke Richtung Perg ist bewilligt. Nächster Schritt: Grundeinlöseverfahren. Baubeginn ist voraussichtlich im Frühjahr 2019. MAUTHAUSEN. "Um schon vor der Errichtung der neuen Donaubrücke die verkehrliche Situation am Knoten B3/B123 zu verbessern, soll auf der Abfahrt von der Donaubrücke (B123) zur B3 in Richtung Perg ein zweiter Linksabbiegestreifen errichtet werden. Diese Maßnahme wird das Abfließen des Verkehrs von der Brücke auf die B3 deutlich...

  • 14.12.18
  •  1
Lokales
Beim Erste-Hilfe-Kurs
2 Bilder

Rotes Kreuz bringt humanitäre Werte in Lehrlingsausbildung

Humanitäre Werte hautnah erleben – Perger Unternehmen engagieren sich in der Lehrlings-Weiterbildung BEZIRK PERG. Humanitäre Werte erleben, lernen und soziale Verantwortung übernehmen: Seit 2015 können Lehrlinge ergänzend zu ihrer fachlichen Ausbildung in die Wertewelt des OÖ. Roten Kreuzes eintauchen. Bei der dreistufigen Weiterbildung steht pro Lehrjahr ein Modul auf dem Programm: Ein Outdoor-Action-Erste-Hilfe-Kurs, das Wertecamp im Erlebnishaus Litz am Attersee und ein...

  • 14.12.18
Lokales
Sabine Schatz, Roman Wurzer, Birgit Gerstorfer und Harald Spiegl

SPÖ: Freude über Bewilligung für Ambulatorium im Förderzentrum Waldhausen

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Erfreut über die Bewilligung für das Ambulatorium im Förderzentrum Waldhausen – siehe Bericht – sind Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und die Perger Nationalratsabgeordnete Sabine Schatz (beide SP). „Es hat lange gedauert, aber letztendlich konnten wir alle Steine aus dem Weg räumen und dem Ambulatorium Waldhausen steht nichts mehr im Weg,“ kommentiert Gerstorfer. „Im Sinne der Kinder, die die beste Betreuung und Unterstützung verdienen, freut uns diese...

  • 14.12.18
Lokales
David Helbock`s Random/Control Trio live im KulturGlasHaus in Baumgartenberg mit Franz Baumann und Gottfried Kraft.
18 Bilder

Ein Geschichtenerzähler am Klavier
Virtuoser Trio Jazz mit Humor!

David Helbock, p, Johannes Bär, tr, und Andreas Broger, sax, präsentieren auf ihre ganz spezielle Art und Weise spannende, groovige neue Versionen von Herbie Hancock`s Watermelon Man oder Bolivia von Cedar Walton und lassen die Zuhörer träumen bei My Song von Keith Jarrett und vielen anderen. Veranstalter Franz Baumann hat mit diesem Trio drei ganz große Musiker in das KulturGlasHaus Baumgartenberg eingeladen. Ihr Sound hat sich über die Jahre ganz eigenartig und eigenständig entwickelt und...

  • 13.12.18
  •  2
Lokales
Bürgermeister Thomas Punkenhofer, Vizebürgermeisterin Gudrun Leitner, Amtsleiter Karl Drexler, Christian Geirhofer (Rotes Kreuz Perg), Sandra Lehner (Filialleiterin), Markus Bundt (Bereichsleiter Lidl Österreich), Gerhard Buchner (Verkaufsleiter Lidl Österreich), Tina Gschwindl (Vertriebsleiterin Lidl Österreich), Elfriede Reindl (Rotes Kreuz Perg) (v. l. n. r.).

Neue Lidl-Filiale öffnete in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Heute wurde die neu gebaute Lidl-Filiale in Mauthausen, Linzerstraße 71, eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Bürgermeister Thomas Punkenhofer, Vizebürgermeisterin Gudrun Leitner, Amtsleiter Karl Drexler, Christian Geirhofer und Elfriede Reindl (Rotes Kreuz) sowie viele weitere Ehrengäste teil. Gratis tanken bei neuer E-Tankstelle "Die neue Filiale besticht durch eine helle, moderne und freundliche Raumgestaltung, die in Kombination mit einem neuen...

  • 13.12.18
Lokales
Muto-Restaurant-Chef Michael Steininger, Hotellerie-Fachgruppenobmann und hotspots-Obmann Michael Nell, Gastronomie-Fachgruppenobmann-Stv. Gerold Royda und Gastronomie-Fachgruppenobmann Thomas Mayr-Stockinger (v. l.).

Culinary Art Festival 2.0
„Gastronomie/Hotellerie: Das Richtige für mi“

OÖ. Trotz des unaufhaltsamen Anstiegs der Digitalisierung in der Wirtschaft, steht für Thomas Mayr-Stockinger, Obmann der oö. Fachgruppe Gastronomie, fest: „Der Mensch wird aus seiner Schlüsselrolle für den gesellschaftlichen Alltag niemals verdrängt werden können. Die menschliche Komponente wird in Zukunft in vielen Bereichen noch viel stärker an Bedeutung gewinnen.“ Positive Trendwende Ganz klar treffe dies auf den Tourismus zu, dessen Rolle als „Ausgleichsfaktor“ in einer immer...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Wirtschaftskammer-Direktor Hermann Pühringer, Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (v. l.).

Wirtschaftskammer OÖ
WKOÖ greift dem Christkind unter die Arme

OÖ. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer Spende. WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer übergaben den Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Die Wirtschaftskammer Oberösterreich unterstützt die Aktion der BezirksRundschau sehr gerne. Es ist uns wichtig, dass die Spenden direkt vor Ort bei den Betroffenen ankommen", betont...

  • 13.12.18
Lokales

Ausrüstung für Skifahrer
Sicherer Spaß auf der Skipiste

Die Skisaison in Oberösterreich ist voll angelaufen und viele Skifahrer schützen sich auf der Piste mit Skihelmen, Skibrillen und Rückenprotektoren. Vor allem beim Kauf eines Skihelms ist aber die richtige Passform zu beachten. „Um beim Kauf die richtige Größe zu ermitteln, am besten bei der Anprobe mit einem relativ großen Helm beginnen und sich dann der idealen Größe annähern. Damit der Helm die richtige Schutzfunktion gewährleisten kann, sollte er vollflächig auf dem Kopf sitzen. Der Helm...

  • 13.12.18
Lokales

64 Reifen zerstochen: Polizei forschte Verdächtigen aus

PERG. Bei insgesamt 64 Fahrzeugen wurden in der Nacht vom 11. auf 12. November die Reifen aufgestochen – siehe Bericht. Nach umfangreichen Erhebungen konnte die Polizei Perg einen 51-jährigen Mann aus Linz als Tatverdächtigten ausforschen. "Er ist dringend verdächtig, im Stadtgebiet von Perg bei 57 Autos, einem Linienbus sowie bei sechs Fahrrädern die Reifen mit einem bislang unbekannten Gegenstand aufgestochen zu haben", informiert die Polizei. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000...

  • 13.12.18
Lokales
hintere Reihe v.l.n.r: Bgm. Erwin Neubauer, Kindergartenleiterin Christa Keplinger, Bezirksleiterin Christina Pilsl, Zivilschutzbeauftragter der Gemeinde Saxen Max Kühberger mit 2 stolzen Warnwesten-Trägerinnen

Kleine Weste – großer Schutz
Zivilschutz-Aktion: Warnwesten für Kindergarten Saxen

SAXEN. „Sicherheit geht vor! Deswegen freut es mich besonders, dass der OÖ Zivilschutz für Kindergartengruppen Warnwesten im Rahmen einer oberösterreichweiten Förderaktion anbietet“, erklärt Zivilschutz-Bezirksleiterin Christina Pilsl, die in Saxen mit Bürgermeister Erwin Neubauer und dem Zivilschutzbeauftragten Max Kühberger die Warnwesten an den Kindergarten übergab. Aufgrund der starken Nachfrage und den positiven Rückmeldungen wurde die Förderaktion bis zum Frühjahr verlängert. Die...

  • 13.12.18
Lokales

Tonies in der Bibliothek Schwertberg

SCHWERTBERG. Die Bibliothek Schwertberg verleiht nun auch sogenannte "Tonies" und "Tonieboxen". Das kinderfreundliche Audiosystem ist für Dreijährige geeignet. Zwei Tonieboxen und zwölf Tonies stehen zur Ausleihe bereit. Bgm. Max Oberleitner, der den Bibliothekskindern die erste Toniebox bereits voriges Jahr zu Weihnachten geschenkt hat, zeigt sich begeistert von dem großen Andrang auf das neue Audiosystem. Denn seitdem befindet sich die Toniebox in einem Dauerreservierungszustand. Dank einer...

  • 12.12.18
Lokales
6 Bilder

Fahnenweihe der FF Aisting-Furth: Ein Stück Feuerwehrgeschichte

SCHWERTBERG. Erstmals in ihrer 86-jährigen Geschichte besitzt die FF Aisting-Furth eine eigene Feuerwehrfahne. Die Freude darüber ist natürlich groß. Gestiftet wurde die hochwertige Fahne von der Feuerwehrpatin Katharina Lumetsberger. Das Hauptmotiv zeigt den heiligen Florian, der die schützende Hand über das Feuerwehrhaus hält, umrahmt mit dem traditionellen Leitspruch "Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr". Am Christkönigssonntag fand die feierliche Fahnenweihe statt. Dazu marschierte der...

  • 12.12.18
Lokales
Vorspeise: Räucherfisch Rote Rüben Schichtsalat
5 Bilder

Regionales Weihnachtsmenü
Zu Weihnachten regionale Vielfalt genießen

OÖ. Weihnachten ist das Fest der Familie – das heißt ganz entspannt zusammenkommen, gemeinsam kochen, plaudern, spielen, lachen und genießen. Doch was kann für eine große Runde möglichst stressfrei vorbereitet und serviert werden? Noch keine Idee? Dann könnte das Weihnachtsmenü der Landwirtschaftskammer OÖ eine Option sein: Es ist einfach nachzukochen und enthält besondere Zutaten aus der Region. Die Vorspeise und auch das Dessert lassen sich perfekt zubereiten, während der Braten im Rohr...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
LandeshauptmannThomas Stelzer, Silvia Breitwieser (Leiterin TelefonSeelsorge OÖ), Barbara Lanzerstorfer-Holzner (Leiterin ElternTelefon) und Bischof Manfred Scheuer.

Telefonseelsorge
Landeshauptmann und Bischof am Telefon

OÖ. Die TelefonSeelsorge – Notruf 142 feierte 2016 ihr 50-jähriges Bestehen. Im Jahr 1998 erhielt sie –gleich einer Blaulichtorganisation – den amtlichen Notrufstatus mit der Notrufnummer 142 für ganz Österreich. Dies verdeutlicht einmal mehr die Bedeutung der TelefonSeelsorge als österreichweite Erstanlaufstelle für seelische Krisen. Barbara Lanzerstorfer-Holzner, Projektleiterin des Eltertelefon weiß: "Zu Weihnachten gibt es unterschiedliche Welten. Die Vorweihnachtszeit sei für viele von...

  • 12.12.18
Lokales
4 Bilder

Schüler der NMS Bad Kreuzen unterstützen "Christkindl aus der Schuhschachtel"

BAD KREUZEN. Eine langjährige Tradition wurde heuer fortgesetzt. Die Schüler der Sport-NMS Bad Kreuzen beteiligten sich wieder an der Aktion der oö. Landlerhilfe „Christkindl aus der Schuhschachtel“. Eine sehr große Anzahl von liebevoll eingepackten Weihnachtsgeschenken konnte auf die Reise geschickt werden. Die Empfänger sind Kinder in Siebenbürgen und in der Ukraine (Waldkarpaten). Sie leben in ärmlichsten Verhältnissen und für sie ist es nicht selbstverständlich, ein „Packerl vom Christkind“...

  • 11.12.18
Lokales
6 Bilder

Schüler der NMS Bad Kreuzen unternahmen Reise in die Vergangenheit

BAD KREUZEN. Das Zeitalter des Barock konnten die Schüler der zweiten und dritten Klassen der Sport-NMS Bad Kreuzen in der Ausstellung „Barock – Schein & Sein“ in Baumgartenberg eindrucksvoll und kurzweilig erleben. Sehen, Hören, Fühlen und Staunen war das Motto der Führung. 
Der Rundgang begann im Freien, wo die verschiedenen Baustile der Stiftskirche sehr gut sichtbar sind. Beeindruckend war für die Schüler die prachtvolle Ausstattung der Barockkirche. Drinnen wurden sie mit...

  • 11.12.18
Lokales
Stefan Strasser, Gerhard, Sebastian und Petra Haider (v. l. n. r.).
4 Bilder

Großzügige Spenden für Sebastian Haider eingetroffen

MITTERKIRCHEN, PERG, RIED. Zwei Supermärkte aus der Region greifen dem BezirksRundschau-Christkind aus Perg unter die Arme und unterstützen damit Sebastian Haider aus Mitterkirchen. Die Mitarbeiter von Spar in Ried in der Riedmark ergriffen die Initiative und sammelten mit dem Verkauf von selbstgemachten Mehlspeisen 630 Euro für das BezirksRundschau-Christkind. Vom Strasser-Markt in Perg erhielt das Christkind eine großzügige Spende in der Höhe von 1.000 Euro. Als Draufgabe bekam Sebastian von...

  • 11.12.18
Lokales
Helene Grafeneder und Hubert Keplinger präsentieren Geschenkideen mit sozialem Mehrwert aus der Lebenshilfe-Werkstätte St. Georgen/Gusen.
7 Bilder

Weihnachten
Geschenke, die Sinn machen

BEZIRK. Stressige Einkaufszentren, Online-Bestellungen, die womöglich nicht mehr rechtzeitig ankommen – der Geschenkekauf vor Weihnachten kann unangenehm sein. Dabei gibt es tolle Möglichkeiten, den Weihnachtseinkauf sinnvoll und kreativ zu gestalten – vielleicht sogar direkt im eigenen Wohnort. Am Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe-Werkstätte St. Georgen/Gusen fanden die handgefertigten Produkte der Klienten viele Abnehmer. Ton- und Keramikprodukte sind immer noch in großer Auswahl vorhanden....

  • 11.12.18
Lokales
7 Bilder

Perg: Lkw überschlug sich und kam am Dach zum Liegen

PERG. Ein Lkw ist am Dienstag gegen 11 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und überschlug sich. Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Abfahrt Perg-Ost. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und wurde ins Spital gebracht. Wie die Polizei informiert, fuhr ein 39-jähriger Kraftfahrer aus Salzburg mit Sattelzugfahrzeug samt Anhänger in Richtung Grein/Wien. Zuvor hatte er das Fahrzeug mit Fertigbeton beladen. Der Sattelaufleger kam auf das Bankett, worauf der schwer...

  • 11.12.18
Lokales
Gerhard Nenning und Hans Hochgatterer (v. l.).

Siedlerverein Arbing wählte neuen Vorstand

ARBING. Die Mitglieder des Siedlervereins Arbing wählten einen neuen Vorstand für die Periode. Johann Hochgatterer legte nach 30-jähriger Amtszeit als Obmann seine Aufgaben in die Hände von Gerhard Nenning. Gerhard Nennings Team setzt sich nunmehr aus altbewährten und neu hinzugekommenen Funktionären zusammen. Die Ressourcen aus diesen beiden ergibt eine vielversprechende Zukunft für den Siedlerverein Arbing. Der Siedlerverein bedankt sich bei Johann Hochgatterer für sein Engagement der...

  • 11.12.18

Beiträge zu Lokales aus