100 Stimmen beim Dekanats-Chorkonzert

WALDHAUSEN. Ein Konzert der besonderen Art findet am Sonntag, 3. Juni, um 16 Uhr in der Stiftskirche Waldhausen statt. Der Dekanats-Chor, bestehend aus den Kirchenchören Grein, Bad Kreuzen, Pabneukirchen und St. Georgen am Walde, wird bekannte Werke von Bach, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy aufführen. Dazu singt das Sextett cantus grîne Musik des Renaissance-Meisters G. P. Palestrina.

Der Leiter, Markus Pöcksteiner zur Idee, vier Einzelchöre in der Stiftskirche Waldhausen zu einem Groß-Chor zu vereinen: „Seit Jahren gestaltet der Dekanatschor die Dekanatsvesper in Waldhausen. Bei der letztjährigen Agape entstand die Idee, einen 100-Stimmen Chor einmal bei einem gemeinsamen Konzert erklingen zu lassen. Die Stiftskirche ist mit dem Orgelpositiv im Altarraum ideal für ein solches Vorhaben.“

Den Höhepunkt und Abschluss des Konzertes bildet die wunderbare Kantate Johann Sebastian Bachs „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ für Chor, Solisten und Orchester. Chorische Passagen wechseln in diesem 20-minütigen Werk ab mit solistischen – besinnliche Arien und Rezitative sorgen für Abwechslung und Lebendigkeit. Als Solisten sind Studierende der Bruckner-Universität Linz zu hören. Das Konzert ist mit einer Dauer von 5/4 Stunden auch gut für ältere Besucher geeignet.

Karten können zum Preis von 10 Euro im Vorverkauf bei den Chören und der Raiffeisenkasse Waldhausen erworben werden. Abendkasse: 12 Euro.

Wann: 03.06.2012 16:00:00 Wo: Stiftskirche, Waldhausen im Strudengau auf Karte anzeigen
Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.