Corona-Fälle im Bezirk Perg
739 Corona-Infizierte, 60 Neuinfektionen im Bezirk Perg

4Bilder

Mit Stand Samstag, 4. Dezember 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 739 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.

BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 60 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 11.779.

Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei 745,2. Dieser Wert hat sich zur überblicksmäßigen Risikoeinschätzung durchgesetzt, weil er einerseits eine bessere Vergleichbarkeit schafft und andererseits Ausreißer an einzelnen Tagen ausgleicht.

Im Bezirk Perg waren mit Stand 29. November 62,9 Prozent der Bevölkerung durch Genesung und/oder Impfung vollimmunisiert

Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich – immer morgens – aktualisiert. Das Land OÖ stellt hier jeweils drei mal täglich aktualisierte Zahlen zur Verfügung.

Wenn Symptome auftreten

Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockener Husten oder plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 oder der Hausarzt kontaktiert werden. Verdachtsfälle können auch online gemeldet werden

Covid-19-Impfstraße zieht nach Mauthausen

Die öffentliche Impfstraße für den Bezirk Perg zieht mit 24. November von Perg Zentrum (Fadingerstraße) fix nach Mauthausen in den Donaupark. Dort wird zukünftig mit Termin geimpft. Die Teststation für PCR- und Antigen-Tests bleibt am Standort in Perg.

  • In der Stadt Perg, Fadingerstraße, wird NICHT MEHR geimpft
  • Ab 24. November wird stattdessen im Donaupark Mauthausen geimpft – nur MIT Anmeldung
  • Alle ab 22. November gebuchten Impf-Termine für Perg, Fadingerstraße, bleiben bestehen, finden allerdings im Donaupark Mauthausen statt --> gleicher Termin, neuer Ort

Anmeldung unter ooe-impft.at

Mit dem Postbus-Shuttle gratis zur Impfstraße im Donaupark

"Die stark steigende Anzahl an Impfungen und auch an Testungen, die sich in den letzten Wochen ergeben hat, macht wieder eine Trennung von Testung und Impfung notwendig. Im Donaupark Mauthausen finden sich die optimalen Bedingungen für die Abwicklung der Impfungen. Ebenso ist es wichtig, dass Perg einen leistungsfähigen Standort für die Testungen hat und dies ist wiederum in der Fadingerstraße sehr gut möglich."

Bezirkshauptmann Werner Kreisl

Impfung NUR MIT Anmeldung in diesen Arzt-Praxen im Bezirk – zum Beitrag

Bis Weihnachten findet jede Woche im Osten des Bezirkes eine PopUp-Impfaktion statt. Pop-up-Impfstraßen OHNE Anmeldung im Bezirk Perg – Termine und Standorte finden Sie unter diesem Link. 

Kinderimpfung im Donaupark

Mit der Zulassung des Corona-Impfstoffs für Kinder unter zwölf Jahren durch die Europäische Arzneimittelbehörde sowie der nun vorliegenden Empfehlung des Nationalen Impfgremiums baut Oberösterreich das Impfangebot für Kinder weiter aus. Ab kommender Woche steht im Donaupark Mauthausen eine gewisse Anzahl an Terminen für die Impfung von Kindern zwischen fünf und elf Jahren zur Verfügung. Bei diesen Terminen ist ausreichend Zeit für Beratung und für die Beantwortung von Fragen sichergestellt. Die Buchung erfolgt wie bei den Erwachsenen über die Plattform www.ooe-impft.at. Bei Eingabe der Daten des Kindes erscheinen jene Termine, die für die Kinderimpfung eingeplant sind. Besteht derzeit kein passendes Angebot, können die Eltern ihre Kinder für weitere Impfaktionen vormerken. Auch die niedergelassenen Hausärzte sowie die Kinderärzte bieten die Corona-Schutzimpfung für Kinder an. Anmeldung in der jeweiligen Ordination.

Alle Impf-Standorte unter ooe-impft.at


Antigen- und PCR-Tests in Mauthausen & Perg

In der Stadt Perg, Fadingerstraße 1, kann man sich täglich am Montag und Mittwoch sowie Freitag bis Sonntag von 8 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 19 Uhr auf das Corona-Virus testen lassen. Antigen- und PCR-Tests werden durchgeführt, ab 19. November wieder von der Firma WEMS.

In Mauthausen im ehemaligen Bezirksgericht, Marktplatz 2, werden Antigen- und PCR-Tests durchgeführt: Montag und Mittwoch von 10 bis 12.30 Uhr und 13 bis 19 Uhr. Dienstag sowie Donnerstag bis Sonntag von 8 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr. Mit dem Postbus-Shuttle gratis zur Teststation in Mauthausen

Weil die Tests momentan stark nachgefragt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung für alle Teststraßen unter oesterreich-testet.at

PCR-Gurgeltests für zuhause

Seit 29. November gilt das PCR-Gurgeltest-Angebot auch im Bezirk Perg. Ein negatives Ergebnis wird direkt in die App „Grüner Pass“ übernommen bzw. gilt als 3G/2,5-G-Nachweis. Die PCR-Gurgel-Sets können in den ausgewählten Ausgabestellen abgeholt werden, zu Hause wird dann nach vorheriger Registrierung auf www.ooe-gurgelt.at gegurgelt und schließlich in einer der Sammelboxen bei den Abgabestellen eingeworfen. Das Ergebnis wird per SMS oder E-Mail übermittelt. 

Ausgabe- und Abgabestellen im Bezirk Perg

  • Spar Luftenberg, Oberfeldstraße 2
  • Eurospar Mauthausen, Albern 3
  • Interspar-Hypermarkt Perg, Naarner Straße 75
  • Eurospar Grein, Breitenangerstraße 8
  • Spar-Kaufhaus Klaus Wall, Parkring 1, Ried in der Riedmark
  • Spar Wolfgang Haas, Jörgenberg 19, St. Georgen am Walde

Antigen- und PCR-Tests in Apotheken

Auch die Apotheken Perg, St. Georgen an der Gusen und Schwertberg bieten kostenlose Antigen- und PCR-Tests vor Ort an. Telefonische Anmeldung bei der jeweiligen Apotheke ist notwendig.

Standorte nur für Antigen-Tests

Grein, Feuerwehrhaus – erweiterte Öffnungszeiten:
Dienstags 13.30 bis 17 Uhr, donnerstags 8 bis 12 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr

Pabneukirchen, Pfarrzentrum: Montags von 8 bis 12 Uhr. Mittwochs von 13.30 bis 17 Uhr.

Waldhausen, Stift: Montags 14 bis 17 Uhr, mittwochs 8 bis 12 Uhr.

Antigen-Selbsttests unter Aufsicht

Viele Gemeindeämter bietet Antigen-Selbsttests unter Aufsicht an, teilweise nur mit Anmeldung – nähere Auskunft beim jeweiligen Gemeindeamt. Wenn keine Ortsangabe, dann im jeweiligen Gemeindeamt:

  • Arbing: Montag bis Freitag von 7 bis 11 Uhr, Dienstag zusätzlich von 13 bis 16.30 Uhr. Anmeldung unter 07269/37510
  • Baumgartenberg: Montag bis Donnerstag jeweils von 6.30 Uhr bis 10 Uhr sowie von 17 bis 19 Uhr. Freitag von 6.30 Uhr bis 10 Uhr. Samstag von 8 bis 10 Uhr
  • Dimbach: ab 9. Dezember: Montag bis Freitag, jeweils von 6.30 bis 8.30 Uhr. Anmeldung unter 07260/75 070
  • Mitterkirchen: Montag von 7 bis 10 Uhr, Dienstag von 7 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr. Donnerstag von 7 bis 12 Uhr.
  • Münzbach: Montag bis Freitag jeweils von 6:30 bis 8:30 Uhr. Ort: FF Münzbach. Anmeldung unter oesterreich-testet.at
  • Naarn: Dienstag und Donnerstag jeweils von 16 bis 18 Uhr. Anmeldung unter 07262/582 5520
  • Pabneukirchen: Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag jeweils von 18 bis 19 Uhr. Ort: Pfarrzentrum. Anmeldung unter oesterreich-testet.at
  • Rechberg: Sonntag bis Donnerstag jeweils von 17 bis 19 Uhr. Ort: Feuerwehrhaus. Anmeldung unter oesterreich-testet.at
  • St. Georgen am Walde: Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 12 sowie von 13 bis 18 Uhr. Anmeldung unter oesterreich-testet.at
  • Saxen: Montag bis Donnerstag jeweils von 15 bis 18 Uhr. Zusätzlich mittwochs von 7 bis 11 Uhr und donnerstags von 7 bis 10 Uhr. Freitag von 7 bis 11.45 Uhr. Anmeldung unter oesterreich-testet.at
  • Schwertberg: ab 7. Dezember: Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr, Montag zusätzlich von 6 bis 8 Uhr

Anmeldung auf oesterreich-testet.at

Welche Maßnahmen jetzt gelten

Zum Bericht: Lockdown ab 22. November – Impfpflicht ab 1. Februar 2022

Hotline zu Schulfragen der Bildungsdirektion
Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr unter 0732/7071 4131 oder 0732/7071 4132.

Mehr Infos zu Fällen in ganz OÖ

738 Corona-Infizierte, 52 Neuinfektionen, 5.347 Genesene


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen